Bildung und Erziehung in der Kindheit

Logo der Hochschule Fachhochschule Potsdam

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Fachhochschule Potsdam
Potsdam
SoSe: keine AngabeWS: keine Angabe
Deutsch
Kostenlos
Vollzeitstudium
6 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenPsychologische Grundlagen, Pädagogik und Bildung im Kindesalter, Sozialwissenschaftliche Grundlagen, Beratung und Förderung im Kindesalter, Rechtliche Grundlagen

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.

Lehr- und Lernformate

Vollzeitstudium
0 %
0 %
Angebotsdauer6 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur Wintersemester

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Der Studiengang nimmt an der zentralen Studienplatzvergabe, dem Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) über hochschulstart.de teil. Hierfür müssen Sie sich innerhalb der Bewerbungsfrist bei hochschulstart.de registrieren und anschließend im MyCampus-Hochschulportal der FH Potsdam Ihren Bewerbungsantrag erstellen und abgeben. https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge/bildung-und-erziehung-kindheit-b#section-8921

Zu erwerbende Kompetenzen

In diesem Studium setzen Sie sich mit erziehungswissenschaftlichen und entwicklungspsychologischen Theorien und Konzepten auseinander und erwerben Kompetenzen in ästhetischen und naturwissenschaftlichen Bereichen. Kontinuierliche Praxisphasen ermöglichen Ihnen direkte Erfahrungen mit Kindern, die Sie anhand Ihres Wissens reflektieren können.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Potsdam

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Welt von morgen gestalten, daran arbeiten wir in Lehre, Praxis und Forschung. Wir bieten Vielfalt und Interdisziplinarität mit dem Ziel fachlicher Expertise. Erleben Sie inspirierendes Lernen an einer familiären Hochschule.
Prof. Dr. Eva Schmitt-Rodermund
Präsidentin der Fachhochschule Potsdam
Fachhochschule Potsdam - Andrea Hansen