Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (berufsbegleitender weiterbildender Verbundstudiengang)

Logo der Hochschule Fachhochschule Südwestfalen

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Fachhochschule Südwestfalen
HagenMeschede
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
6.250,00 €
BerufsbegleitendDuales Studium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Naturwissenschaften
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 6.250,00 Euro (5 Semester à 1.250,00 Euro).
Bei der Gebühr in Höhe von 1.250,- EUR pro Semester handelt es sich um eine besondere Gasthörergebühr.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendDuales Studium
0 %
0 %
Der weiterbildende Verbundstudiengang Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (vormals MBA Technische Betriebswirtschaft) richtet sich an Absolventinnen und Absolventen ingenieur- und naturwissenschaftlicher Studiengänge, die: bereits erfolgreich beruflich tätig sind, Führungsaufgaben wahrnehmen oder sich auf diese vorbereiten möchten und sich eine wissenschaftlich fundierte, aber trotzdem praxisnahe Managementausbildung wünschen, die mit ihrer beruflichen Tätigkeit sehr gut vereinbar ist.
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis
Die Vorlesungszeit kann bei einzelnen Studiengängen abweichen.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
1 Jahr Berufserfahrung
Als Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums werden der qualifizierte Abschluss (mindestens Gesamtnote 3,0) eines ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studiums an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule und entsprechende spezifische Vorkenntnisse durch den Nachweis qualifizierter berufspraktischer Erfahrungen nach dem berufsqualifizierenden Studium von 12 Monaten.

Zu erwerbende Kompetenzen

Dieser Studiengang vermittelt betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Kombination mit wichtigen Managementkompetenzen. Wenn Sie die Schnittstelle zwischen technisch-ingenieurwissenschaftlicher sowie betriebswirtschaftlicher Sicht reizt, sind Sie in diesem Studiengang genau richtig. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Studiengangs liegen in den Bereichen: Financial Management Strategie und Leadership Interdisziplinäres Management Wertschöpfungsmanagement Digitales und Projektorientiertes Management

Standorte und kooperierende Hochschulen

HagenMeschede

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Praxisnah, familiär und gut betreut studieren in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands: Wir geben Ihnen Impulse für ein passgenaues Studium, für Ihre persönliche Entwicklung und für ihre Karriere.
Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Iserlohn