Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Coaching & Change

Logo der Hochschule Fachhochschule Südwestfalen

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Fachhochschule Südwestfalen
Meschede
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
Kostenlos
BerufsbegleitendTeilzeitstudiumVollzeitstudium
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Psychologie
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudiumVollzeitstudium
0 %
0 %
Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)MagisterMaster/MagisterMaster

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Masterstudium Wirtschaftspsychologie befähigt Sie dazu, die zukünftige Lebens- und Arbeitswelt aktiv mitzugestalten. Sie erlernen Coaching-Techniken und Kenntnisse im Bereich Change Management, um auf individueller aber auch organisatorischer Ebene agieren zu können. Zusätzlich wird sich auf das Wirkungsgefüge von Führungssituationen und seine Rolle für eine positive Entwicklung von Unternehmenskultur fokussiert.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Meschede

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Praxisnah, familiär und gut betreut studieren in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands: Wir geben Ihnen Impulse für ein passgenaues Studium, für Ihre persönliche Entwicklung und für ihre Karriere.
Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Iserlohn