Industrielle Kommunikation (E-Learning)

Logo der Hochschule Hochschule Aalen

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
Aalen
bis
Deutsch
99,00 €
Digitaler Kurs
90 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Informations- und Kommunikationstechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenSystemarchitekturen, Netzwerke, Echtzeitkommunikation, Verifikation

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 99,00 Euro. Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Digitaler Kurs
100 %
100 %
E-Learning (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Hierbei handelt es sich um ein On-Demand E-Learning Kurs. Dieser ist sowohl orts- als auch zeitunabhängig abrufbar. Er beinhaltet interaktive Lerninhalte, Lernerfolgskontrollen, Videos und Audios und ist nach der Buchung für 90 Tage freigeschaltet.
Weiterbildungsinteressierte mit Grundlagenkenntnissen in Informatik.
Angebotsdauer90 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Hierbei handelt es sich um ein On-Demand E-Learning Kurs. Das Angebot ist sowohl orts- als auch zeitunabhängig und kann jederzeit abgerufen werden. Der Kurs wird dauerhaft angeboten.

Anmeldefrist

bis

Eine Anmeldefrist ist nicht vorhanden.

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Einschätzen, welche Anforderungen an die Kommunikation von Automatisierungssystemen ausgeht, welche Netzwerkarchitekturen für bestimmte Produktionssysteme in Frage kommen und wie sie sich unterscheiden; Benennung von Beispielen für verschiedene Topologien und Mechanismen zur Erfüllung der jeweiligen Echtzeitbedingungen; Verständnis der Wirkungsweise; Kenntnis der Eigenschaften von OPCUA sowie Verfahren und Tools, um Ethernet Datenpakete auf allen OSI Schichten abzugreifen und darzustellen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Aalen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Kursbuchung
kurse@graduatecampus.deSüdlicher Stadtgraben 11
73430 Aalen
Andrea Mezger - Kursbuchung
Mitarbeiter
07361 5761459Andrea.Mezger@hs-aalen.de
Link IconWebseite des Angebots
Wir sind eine vielfach für unsere angewandte und praxisnahe Lehre ausgezeichnete Hochschule mit breitem Fächerspektrum in Technik, Digitalisierung, Wirtschaft und Gesundheit. Vom Bachelor bis zur Promotion.
Prof. Dr. Harald Riegel
Rektor der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
Foto: Gebäude der Aula der Hochschule Aalen von außen