CAS Diagnostik und Management in der Gesundheitsförderung

Logo der Hochschule Hochschule Furtwangen

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
7
Hochschule Furtwangen - Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit
Furtwangen
bis
Deutsch
2.650,00 €
BlockkursDigitaler Kurs
2 bis 2 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheitsförderung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGrundprinzipien in der technischen AnwendungKenntnisse über die aktuellen Rahmenbedingungen des Gesundheitssystems u. spezifische Managementmethoden

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.650,00 Euro (2 Semester à 1.325,00 Euro).
- Die Gesamtkosten für das CAS betragen 2.650€. - Eine Ratenzahlung ist nach Rücksprache möglich.

Lehr- und Lernformate

BlockkursDigitaler Kurs
Das Zertifikatsstudium erstreckt sich über eine Dauer von 2 Semestern mit Präsenz- und Onlinephasen und beinhaltet zwei Module.
Berufstätige aus den Arbeitsfeldern der Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation.
Angebotsdauer2 bis 2 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

Anmeldung ist noch möglich.

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusMaster
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
Für die Teilnahme am Zertifikatsstudium „Diagnostik und Management in der Gesundheitsförderung“ wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie mindestens 1 Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt.

Zu erwerbende Kompetenzen

- Sie erhalten vertieften Einblick in diagnostischen Verfahren in der Gesundheitsförderung - Sie erlernen spezifische Managementmethoden zum professionellen Einsatz und Angebot dieser diagnostischen Verfahren - Sie erwerben genaue Kenntnisse über die aktuellen Rahmenbedingungen des Gesundheitssystems

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Auf Anfrage

Standorte und kooperierende Hochschulen

Furtwangen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Karsten Bieberle
07723 920-2684Karsten.Bieberle@hfu.eu
HFU-Akademie
07723 920-2680hfu-akademie@hs-furtwangen.deRobert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Internetseite
Dr. Armin Müller - HFU-Akademie
Leiter
07723 920-2675mua@hs-furtwangen.de