E-Health

Logo der Hochschule Hochschule Hamm-Lippstadt

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
6
Hochschule Hamm-Lippstadt
Hamm
bis
Deutsch
2.800,00 €
Berufsbegleitender Kurs
12 Monate
Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & ManagementIcon für die Wissengruppe Digitaliiserung & InformatikIcon für die Wissensgruppe Gesundheit & Pflege

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Digitalisierung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
IT-Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenDigitalisierte Gesundheitsdienste

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.800,00 Euro.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
70 %
70 %
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Präsenzveranstaltungen und LiveOnline-Seminare werden systematisch im BlendedLearning-Konzept kombiniert, um Lernerfolge zu garantieren.

Angehende oder erfahrene Führungskräfte im Gesundheitswesen, z.B. Ärztinnen und Ärzte, Pflegedienstleistende, medizinisch-technische Assistentinnen und Assistenten aller Fachrichtungen, Betriebswirte im Gesundheitswesen, Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, Pflegepädagogen, Ergotherapeutinnen und -therapeuten

Angebotsdauer12 Monate
Workload6 ECTS

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

In Ausnahmefällen ist auch eine spätere Anmeldung möglich.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Zu erwerbende Kompetenzen

Die TeilnehmerInnen kennen Aufgaben des strategischen Technologiemanagements bzgl. der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Sie interpretieren Aspekte von Datenschutz, IT-Sicherheit und Medizinproduktegesetz, ordnen die Bedeutung von elektronischen Gesundheitsdiensten als Medizinprodukt ein und formulieren Anforderungen an Computernetze im medizinischen Umfeld. Sie legen die wesentlichen Merkmale von Algotythmen in relationalen Datenbanken dar und erstellen ein Anforderungsprofil im IT-Projekt.

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsgutschein (nach AZAV)Bildungsprämie

Standorte und kooperierende Hochschulen

Hamm

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Mitten in Nordrhein-Westfalen unterstützen wir dabei, praxisnah und innovativ in kleinen Gruppen und mit Spaß die Zukunft zu gestalten. Wir freuen uns auf viele interessante Begegnungen!
Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell
Präsidentin der Hochschule Hamm-Lippstadt