Innovations-Management / Zertifikat

Logo der Hochschule Hochschule Kaiserslautern

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
60
Hochschule Kaiserslautern (University of Applied Sciences)
Zweibrücken
bis
Deutsch
6.300,00 €
Berufsbegleitender Kurs
3 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Marketing, Vertrieb, Werbung, PR
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 6.300,00 Euro (3 Semester à 2.100,00 Euro). Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
80 %
80 %
Vorlesungen (Synchron, Präsenz)E-Learning (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Das Studium ist modular aufgebaut und folgt dem Ansatz des hybriden Lernens. In einer Kombination aus Selbststudium, Online-/Präsenzunterricht an 3 Wochenenden pro Semester in kleinen Gruppen können die Lerninhalte vertieft werden.
Das MBA-Fernstudium Innovations-Management ist ein weiterbildendes, internationales und berufsbegleitendes Studium. Es richtet sich an alle, deren Interesse und Aufgabenspektrum sich auf das Management der Gestaltung innovativer Produkte, Dienstleistungen, Services, Geschäftsmodelle und/oder Organisationen erstreckt. Unsere Studierenden entstammen allen Branchen und Berufsfeldern – gleich ob Change Agent, Ingenieur, Organisations- oder Personalentwickler, Manager, Consultant oder einfach nur Innovationsinteressierte.
Angebotsdauer3 Semester
Workload10 bis 15 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Aufbauend auf dem General-Management-Wissen der Basissemester werden Prozesse und Methoden für ein Innovations-Management, insbesondere vor aktuellen Hintergründen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Open Innovation thematisiert. Hierbei werden auch Kompetenzen im Umgang mit geistigem Eigentums sowie in der Personalführung als bedeutendes Element einer innovationsförderlichen Unternehmenskultur und die systematische Anwendung spezieller Methoden (wie z. B. Design Thinking, TRIZ) vertieft.

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Dipl. Betriebsw. (FH) Martina Fremgen
Studiengangskoordinatorin
0631 37245509Martina.Fremgen@hs-kl.deInternetseite

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Zweibrücken

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Allgemeine Studienberatung
0631 3724-2335studienberatung@hs-kl.deSchoenstr. 11
67659 Kaiserslautern
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
Wir betrachten uns als Wegbegleiter der Studierenden und bieten praxisnahe, anwendungsorientierte Studiengänge. Dabei ist auch unsere Forschungslandschaft äußerst vielfältig und findet international Beachtung.
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schmidt
Präsident der Hochschule Kaiserslautern
Imagefilm der Hochschule Kaiserslautern