Medizin- und Biowissenschaften

Logo der Hochschule Hochschule Kaiserslautern

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
180
Hochschule Kaiserslautern (University of Applied Sciences)
Zweibrücken
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
585,00 €
AusbildungsintegrierendBerufsbegleitendDuales StudiumTeilzeitstudium
9 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Biologie
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...
Naturwissenschaften
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...
Medizin
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGerätequalifizierung, Mikrosystemtechnik, Physik, Mathematik, Informatik, Statistik, Medizin, Biologie, Medizinische Krankheitsbilder, Instrumentelle Analytik und Geräte, Chemie, Zellbiologie

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 585,00 Euro (9 Semester à 65,00 Euro).
Neben dem üblichen Sozialbeitrag, sind pro Modul 85€ Bereitstellungsgebühr an das Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (ZFH) zu entrichten. Pro Semester gibt es i.d.R. zwei Module.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

AusbildungsintegrierendBerufsbegleitendDuales StudiumTeilzeitstudium
100 %
50 %
Vorlesungen (Synchron)Selbstlernphasen (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Die Vorlesungen und Seminare finden i.d.R. online statt. Präsenz ist nur für die meisten Prüfungen 2x pro Semester Samstags erforderlich. Vor-Ort-Termine gibt es z.B. optionalen Laborpraktika im Wahlpflichtbereich.
Angebotsdauer9 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

International Studierende aus der EU

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Achtung: für einige Studiengänge gilt ein früherer Bewerbungsschluss (siehe Homepage)

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Ausbildungsintegriertes Studium: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Berufsausbildung (Gesamtnotenschnitt mindestens 2,5) UND ein Ausbildungsvertrag mit einer, mit der Hochschule Kaiserslautern kooperierenden staatlich anerkannten Schule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten bzw. Medizinischer Technologe/Technologin für Laboratoriumsanalytik. Berufsbegleitendes Studium: Ausbildungsintegriertes Studium: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Berufsausbildung (Gesamtnotenschnitt mindestens 2,5) UND Abgeschlossene Ausbildung zum/zur MTLA gemäß Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für technische Assistenten in der Medizin (MTA-APrV) vom 25.04.1994.

Zu erwerbende Kompetenzen

Bachelor of Science

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Studierendensekretariat
0631 3724-2113studsek@hs-kl.deSchoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
Internetseite

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Qualitätssicherung

Systemakkreditierthochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Zweibrücken

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir betrachten uns als Wegbegleiter der Studierenden und bieten praxisnahe, anwendungsorientierte Studiengänge. Dabei ist auch unsere Forschungslandschaft äußerst vielfältig und findet international Beachtung.
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schmidt
Präsident der Hochschule Kaiserslautern
Imagefilm der Hochschule Kaiserslautern