Building Information Modeling

Logo der Hochschule Hochschule Karlsruhe

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
10
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Karlsruhe
bis
Deutsch
6.900,00 €
BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
5 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Architektur
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...
Bauplanung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...
Digitalisierung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenLean Thinking, Architektur, Bauingenieurwesen, Hochbau, Tiefbau, Infrastrukturbau, Gebäudebetrieb, Building Information Modeling, BIM

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 6.900,00 Euro (1 Kurs à 6.900,00 Euro).
Die Kosten des gesamten Angebots (Basis- und Aufbaukurs) betragen 6.900€ (inkl. Unterrichtsmaterialien, Prüfungsgebühren und Catering). Basiskurs: 1.200€ Aufbaukurs: 6.000€ Frühbucherrabatt von 10% bei Buchung des Gesamtkurses für das Sommersemester mit Start im März bis 15. Januar, für das Wintersemester mit Start im Oktober bis 15. August.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
Projektarbeiten (Synchron)Vorlesungen (Synchron)Übungen (Synchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Der zertifizierte Weiterbildungskurs BIM ist ausgerichtet für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Haustechnik, Facility Management, Gebäudebetrieb, Bauträger, Bauherren, Projektsteuerung, Projektentwicklung, Personalfachkräfte, BaumeisterInnen, BIM-Koordination, Banken, Industrie und Gewerbe, General- und Nachunternehmen und Tragwerksplanung.
Angebotsdauer5 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Basiskurs: 17./ 18. Oktober 2024 (online) Aufbaukurs Schwerpunkt Hochbau: 07./ 08. November 2024 (online) 21./ 22. November 2024 (in Präsenz) 05./ 06. Dezember 2024 (in Präsenz) 09./ 10. Januar 2025 (online) Aufbaukurs Schwerpunkt Infrastrukturbau: 07./ 08. November 2024 (online) 21./ 22. November 2024 (online) 28./ 29. November 2024 (in Präsenz) 09./ 10. Januar 2025 (online)

Anmeldefrist

bis

Spätere Angebotszeiträume

bis

Basiskurs: 20./ 21. März 2025 (online) Aufbaukurs Schwerpunkt Hochbau: 03./ 04. April 2025 (online) 08./ 09. Mai 2025 (in Präsenz) 22./ 2023. Mai 2025 (in Präsenz) 05./06. Juni 2025 (online) Aufbaukurs Schwerpunkt Infrastrukturbau: 03./ 04. April 2025 (online) 08./ 09. Mai 2025 (online) 15./ 16. Mai 2025 (in Präsenz) 05./06. Juni 2025 (online)

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)

Zu erwerbende Kompetenzen

Sie vertiefen Ihr Wissen über die Abwicklung von Bauprojekten mittels Building Information Modeling – von den Nutzeranforderungen über Bauplanung, Baumanagement, Bauausführung und den Betrieb von Gebäuden. Sie können die BIM Methode anwenden, Projekte abwickeln und verstehen die organisationstheoretischen Hintergründe. Der Aufbaukurs ergänzt den Grundkurs. Im Aufbaukurs (wahlweise: Vertiefung Hochbau oder Infrastrukturbau) wenden Sie die BIM-Methode selbstständig in einem eigenen Bauprojekt an.

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Karlsruhe

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
0721 9252800iww@h-ka.deMoltkestraße 30
76133 Karlsruhe
Internetseite
Malwina Polanin - Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Mitarbeiter
0721 9252815malwina.polanin@h-ka.de
Link IconWebseite des Angebots
Die hohe Qualität unserer Studienangebote, die uns regelmäßig auch in renommierten Hochschulrankings bestätigt wird, erreichen wir vor allem durch eine enge Verzahnung von Lehre und angewandter Forschung.
Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger
Rektor der Hochschule Karlsruhe