Wirtschaftsingenieurwesen

Logo der Hochschule Hochschule Landshut

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften
Landshut
SoSe: abgelaufenWS: bis
Deutsch
18.920,00 €
Berufsbegleitend
8 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Technik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...
Wirtschaft
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 18.920,00 Euro (8 Semester à 2.365,00 Euro).
Es werden in der Regelstudienzeit 8 Semester in Rechnung gestellt.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
20 %
20 %
Angebotsdauer8 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Beachten Sie die Hinweise auf der Homepage www.haw-landshut.de / Bewerbung

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Beachten Sie die Hinweise auf der Homepage www.haw-landshut.de / Bewerbung

International Studierende aus der EU

bis

Beachten Sie die Hinweise auf der Homepage www.haw-landshut.de / Bewerbung

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Beachten Sie die Hinweise auf der Homepage www.haw-landshut.de / Bewerbung

Zugang und Zulassung

nur Wintersemester

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Hochschulzugangsberechtigung und Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung oder einer mindestens zweijährigen einschlägigen beruflichen Tätigkeit aus dem Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaft

Zu erwerbende Kompetenzen

.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Landshut

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Hochschule Landshut setzt sich für die fachliche und persönliche Entwicklung ihrer Studierenden ein. Innovative Lehr- und Lernmethoden ermöglichen jungen Menschen den Erwerb vielfältiger Kompetenzen.
Prof. Dr. Fritz Pörnbacher
Präsident Hochschule Landshut
Foto: Luftbild der Hochschule Landshut und ihres Campus