Management im Gesundheitswesen

Logo der Hochschule Hochschule Magdeburg-Stendal

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule Magdeburg-Stendal
Magdeburg
SoSe: abgelaufenWS: abgelaufen
Deutsch
6.760,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 6.760,00 Euro (4 Semester à 1.690,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
50 %
50 %
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Das Angebot richtet sich an Fachkräfte im Gesundheitswesen, die ihre Kompetenzen im Bereich Management und Ökonomie erweitern wollen, die Führungspositionen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens anstreben und die für die veränderten Anforderungen im Berufsalltag gewappnet sein wollen.
Angebotsdauer4 Semester
Workload90 ECTS

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: abgelaufen

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

Keine gesonderte Frist. Bewerbungen über uni-assist e. V. bis 15. Februar.

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Keine gesonderte Frist. Bewerbungen über uni-assist e. V. bis 15. Februar.

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
12 Monate Berufserfahrung im Bereich Gesundheitswesen
Bewerberinnen und Bewerber, die nicht die erforderlichen 210 Credits, aber mindestens 180 Credits und eine mindestens 2-jährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung in einem gesundheits-, sozialwissenschaftlichen, medizinischen oder betriebswirtschaftlichen Fachgebiet nachweisen, können ebenfalls zum Studium zugelassen werden.

Zu erwerbende Kompetenzen

Fachkompetenzen im Bereich Management und Ökonomie, Führungskompetenzen inbesondere in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungskreditDeutschlandstipendiumregionale Förderprogramme in den einzelnen Bundesländern

Standorte und kooperierende Hochschulen

Magdeburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrum für Weiterbildung
0391 8864992zfw@h2.deBreitscheidstraße 51
39114 Magdeburg
Kerstin Tänzer - Zentrum für Weiterbildung
Leiter
0391 8864992kerstin.taenzer@h2.de
Cornelia Reinhold
Studiengangskoordinatorin
cornelia.reinhold@h2.de
Link IconWebseite des Angebots
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.