Berufsbetreuer

Logo der Hochschule Hochschule Wismar

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design
Wismar
SoSe: bis abgelaufen
Deutsch
12.516,00 €
BerufsbegleitendFernstudium
7 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 12.516,00 Euro.
ja

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudium
100 %
100 %
Angebotsdauer7 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis
Prüfungsabschnitt: 24.06.2024 bis 12.07.2024 (Fakultät für Ingenieurwissenschaften kann abweichen)

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen und gesonderte Zugangsvoraussetzungen für den gewählten Studiengang. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen und gesonderte Zugangsvoraussetzungen für den gewählten Studiengang. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Um zum Fernstudium Bachelor Berufsbetreuer zugelassen zu werden, ist eine der folgenden Voraussetzungen zu erfüllen: 1. allgemeine Hochschulreife 2. fachgebundene Hochschulreife 3. Fachhochschulreife Zulassung ohne Hochschulreife Die Zulassung ohne Hochschulreife ist mit einer als gleichwertig anerkannten Aufstiegsfortbildung (z.B. Fachwirt, Betriebswirt o. ä.) bzw. durch die Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) möglich. Die erfolgreiche Teilnahme an der HZP berechtigt auch ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife zum Studium an der Hochschule Wismar.

Zu erwerbende Kompetenzen

Das berufsbegleitende Fernstudium Bachelor Berufsbetreuer vermittelt in sieben Semestern die erforderlichen Kompetenzen, die Sie für die professionelle Tätigkeit als gerichtlich bestellter Berufsbetreuer benötigen. Erwerben Sie medizinisches, rechtliches und kaufmännisches Fachwissen und optimieren Sie Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen sowie Ihre Managementtechniken.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Wismar

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots