Data Governance and Ethics

Logo der Hochschule Hochschule Ansbach

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Ansbach
SoSe: keine AngabeWS:
Deutsch
15.000,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
3 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Cyber Security, IT-Sicherheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
IT-Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Recht
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Technik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 15.000,00 Euro (3 Semester à 5.000,00 Euro).
https://www.hs-ansbach.de/master/data-governance-and-ethics/

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
0 %
0 %
Angebotsdauer3 Semester

Fristen und Termine

www.hs-ansbach.de --> Terminplan

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Bewerbung für die Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich nur zum Wintersemester möglich. Masterstudiengänge und berufsbegleitende Studiengänge können hiervon abweichen; bitte schauen Sie auf die Website der Hochschule oder fragen Sie uns.

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

gemäß Zulassungsbescheid

International Studierende aus der EU

Bei Hochschule erfragen

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Bei Hochschule erfragen

Zugang und Zulassung

Sommer- und Wintersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)FakultätsexamenMagisterMaster/MagisterMasterStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, IT-Management oder Rechtsberatung

Zu erwerbende Kompetenzen

Kernelemente der Studieninhalte bilden die Erkenntnisse aus den Bereichen Recht, Organisation, Technik und Management mit Schwerpunkt Datenschutz und Ethik. Im Zentrum steht dabei das vertiefte Wissen um Datenschutzmanagement, digitale Ethik und Corporate Digital Responsibility sowie das Verständnis von IT Security Management und dem technischen Datenschutz.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Ansbach

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Hochschule Ansbach bietet mit ihren Standorten und der Angebotsvielfalt der Fakultäten Wirtschaft, Technik und Medien ein sehr breit gefächertes und attraktives Ausbildungsangebot für Studieninteressierte.
Prof. Dr.-Ing. Sascha Müller-Feuerstein
Präsident der Hochschule Ansbach
Foto: Studierende auf dem Campus der Hochschule Ansbach