Business Law

Logo der Hochschule International School of Management

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
International School of Management
DortmundFrankfurt am MainKölnMünchenHamburg
keine Angabe
Deutsch
34.200,00 €
Internationaler StudiengangVollzeitstudium
6 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Wirtschaft
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Volkswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Recht
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenVertragsrecht, Unternehmensrecht, Arbeitsrecht, Vertriebsrecht, Zivilrecht, Wirtschaftspolitische Grundlagen, Human Resources Management, Personal- & Organisationsmanagement, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Business English 1 und 2

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 34.200,00 Euro (6 Semester à 5.700,00 Euro).
Die International School of Management finanziert sich vollständig über Studienentgelte. Die aktuellen Studienentgelte können Sie der ISM-Webseite entnehmen.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Internationaler StudiengangVollzeitstudium
50 %
50 %
Lerngruppen (Präsenz)Vorlesungen (Präsenz)Seminare (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Vorlesungen zu den Management-Grundlagen (BWL, VWL), Soft Skills (persönliche und soziale Kompetenzen) sowie wirtschaftsrechtlichen Schwerpunkten (z.B. Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Vertriebsrecht oder Zivilrecht)
Angebotsdauer6 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und Wintersemester

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife abgeschlossenes Fachabitur berufliche Qualifizierung internes Aufnahmeverfahren

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Wirtschaftsrecht Studium qualifiziert dich mit der Kombination aus BWL und Jura für vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in der Wirtschaft. Du bist in der Lage, ökonomische Entscheidungen rechtlich fundiert zu treffen und auch umzusetzen.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Förderungsmöglichkeiten

KfW-StudienkreditISM Bildungsfonds

Standorte und kooperierende Hochschulen

DortmundFrankfurt am MainKölnMünchenHamburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Das Studium an der ISM ist nach internationalem Anspruch ausgerichtet und bereitet unsere Studierenden mit praxisnahen Kursen optimal auf eine globale Karriere vor. Bestnoten in Rankings bestätigen dies.
Prof. Dr. Ingo Böckenholt
Präsident der International School of Management
Studierende stehen vor dem Hochschulgebäude der International School of Management und unterhalten sich.