European Network Management For Logistics Processes (ENLOP)

Logo der Hochschule Kühne Logistics University

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung
Hamburg
bis
Englisch
6.120,00 €
Blockkurs
14 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Logistikmanagement, Supply Chain Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Projektmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenNetzwerkmanagement im Logistik und Supply Chain Management Umfeld

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 6.120,00 Euro.
Die Kosten beinhalten die Seminarkosten, Unterlagen und Verpflegung während der Seminare. Reisekosten sind nicht im Preis enthalten.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Blockkurs
Dieses Zertifikatsprogramm wird an 6 verschiedenen Locations in Europa gehalten. - Hamburg (Start- und Endseminar) - Edinburgh - Kopenhagen - Breslau - Bordeaux - Helsinki
Arbeitnehmer*innen in leitenden Positionen und Stabstellen mittelständischer Unternehmen in Industrie, Handel, Spedition, Verkehr und anderen logistischen Dienstleistungsbereichen mit idealerweise 5 Jahren Berufserfahrung.
Angebotsdauer14 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Bestehend aus 7x 2 Seminartagen pro Monat (Sommerpause im August)

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Logistik, SCM, Projektmanagement

Zu erwerbende Kompetenzen

Fundiertes Wissen in Logistik und Supply Chain Management, zu aktuellen Trends der Industrie und dem Netzwerkmanagement

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsurlaub

Standorte und kooperierende Hochschulen

Hamburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Program Management
professional@klu.orgGroßer Grasbrook 17
20457 Hamburg
Link IconWebseite des Angebots
KLU ist die Hochschule für Entscheider und Führungskräfte von Heute und Morgen. Unsere exzellente, praxisorientierte Forschung und Ausbildung konzentriert sich auf Logistik, Supply Chain Management und Leadership.
Prof. Dr. Andreas Kaplan
President & Managing Director der KLU
Foto: Gebäude der KLU in Hamburgs HafenCity