Technologiemanagement

Logo der Hochschule Technische Hochschule Deggendorf

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Bachelor/Bakkalaureus

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Technische Hochschule Deggendorf

Standort

Deggendorf

Nächster Angebotszeitraum

bis bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

16.000 €

Studienformen

BerufsbegleitendTeilzeitstudium

Regelstudienzeit

8 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Technik

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Techniker:in

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenIndustrial Engineering, Elektromobilität

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 16.000 Euro (8 Semester à 2.000 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

+ jeweils 62 € Studentenwerksbeitrag

Lehr- und Lernformate

Studienformen

BerufsbegleitendTeilzeitstudium

Örtliche Flexibilität

0 %

Zeitliche Flexibilität

0 %

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis

Anmerkung zur Vorlesungszeit

Bei berufsbegleitenden Studiengängen und Angeboten des Weiterbildungszentrums sind Abweichungen möglich.

Bewerbungsfristen

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Bei berufsbegleitenden Studiengängen und Angeboten des Weiterbildungszentrums sind Abweichungen möglich.

International Studierende aus der EU

bis

Bei berufsbegleitenden Studiengängen und Angeboten des Weiterbildungszentrums sind Abweichungen möglich.

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

gem. Zul.-Bescheid

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Bei berufsbegleitenden Studiengängen und Angeboten des Weiterbildungszentrums sind Abweichungen möglich.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

Hochschulzulassungsberechtigung (eine der drei Möglichkeiten): Erfolgreich absolviertes (Fach-) Abitur ODER Erfolgreich abgeschlossen Aufstiegsfortbildung (Fachwirt, Meister, Techniker, etc.) ODER Berufliche Qualifizierung (abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend 3 Jahre Berufspraxis) Können zusätzliche Qualifikationen (spezifische Fort- und Weiterbildungen) nachgewiesen werden, können diese im Einzelfall ggf. ebenfalls anerkannt werden (Prüfung auf Antrag).

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Bereiche Technik, Wirtschaft und Management werden im Bachelorprogramm miteinander verbunden, der Studiengang zeichnet sich daher besonders durch seine Interdisziplinarität aus. Absolventen werden in allen Bereichen ausgebildet und besitzen nach Abschluss ein perfektes Allrounder Wissen in allen drei Themengebieten. Durch die Schwerpunktsetzung ab Semester 8 mit der Wahl zwischen Industrial Engineering oder Elektromobilität können der Ausbildung individuelle Akzente gesetzt werden.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Deggendorf

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Die THD ist bodenständig und zugleich weltoffen. Sie ist nah an den Menschen und strebt nach kreativen Lösungen für die Herausforderungen von Gesellschaft und Wirtschaft. In der Lehre wie auch in der Forschung.

Prof. Dr. rer. nat. Peter Sperber

Präsident der Technischen Hochschule Deggendorf
Fotos: Studierende gehen über den Campus der Technischen Hochschule Deggendorf.