Master in Finance

Logo der Hochschule Universität Hohenheim

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Universität Hohenheim
Stuttgart-Hohenheim
SoSe: keine AngabeWS: keine Angabe
Deutsch
23.500,00 €
Berufsbegleitend
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Finanz- und Rechnungswesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenFinancial Markets and Management, Financial Institutions, Financial Management, Leadership, Management Simulation

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 23.500,00 Euro.
Einmalige Anmeldegebühr: 3500,00 EUR

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
0 %
0 %
Absolventen mit wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichem Abschluss sowie mind. einjähriger berufspraktischer Erfahrung in der Finanzwirtschaft.
Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

Zugang und Zulassung

nur Frühjahrsquartal

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Staatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
12 Monate Berufserfahrung im Bereich Finanzwirtschaft
Bewerbungsfrist zum Frühjahrssemester: 30.09.; Studienbeginn: 01.01.. Es stehen 20 Studienplätze zur Verfügung. Sprachkenntnisse: Deutsch: https://www.uni-hohenheim.de/bewerbung-internat-deutschkenntn Englisch: https://www.uni-hohenheim.de/bewerbung-internat-englischkennt#jfmulticontent_c194674-11

Zu erwerbende Kompetenzen

Grundlagen der Finanzwirtschaft kennen und vertieftes Verständnis des Finanzwesens erlangt; zentrale theoretische Konzepte und empirische Methoden der statistischen Analyse von Finanzmarktdaten kennen, geeignete Methode auswählen und anwenden; allgemeine betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erkennen; Kenntnis über die Grundlagen der Finanzmärkte und Finanztiefe und praktische Umsetzung; verschiedene Geschäftsmodelle von „commercial banks“ und „investment banks“ unterscheiden; Rechnungslegung

Qualitätssicherung

Systemakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Stuttgart-Hohenheim

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Durch praxis- und forschungsnahes Lernen von Anfang an, innovative Lehre und erfolgreiche Forschung befähigen wir Studierende, eigenständig Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu entwickeln.
Prof. Dr. Stephan Dabbert
Rektor der Universität Hohenheim
Foto: Blick auf die Universität Hohenheim