Wirtschaftsingenieurwesen für Ingenieure

Logo der Hochschule Westsächsische Hochschule

Übersicht

Studiengang
Diplom (FH)
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Westsächsische Hochschule Zwickau
Zwickau
SoSe: bis WS: keine Angabe
Deutsch
1.000,00 €
BerufsbegleitendFernstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.000,00 Euro (5 Semester à 200,00 Euro).
Bitte bei Hochschule erfragen.

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudium
0 %
0 %
Diplomingenieure der Ingenieurwissenschaften
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis
Prüfungszeitraum: 08.07 - 28.07.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

Bei freien Plätzen ist auch eine Bewerbung nach dieser Frist möglich.

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

Bei Hochschule erfragen

International Studierende aus der EU

Bei Hochschule erfragen (International Office)

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Bei Hochschule erfragen (International Office)

Zugang und Zulassung

nur Sommersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
1 Jahr Berufserfahrung im Bereich relevanter Bereich
1.) Voraussetzung für die Zulassung zum Studium sind Abschlüsse ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge von Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. 2.) mindestens ein Jahr Praxiserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Befähigung, Managementaufgaben mit Führungsverantwortung erfolgreich zu bewältigen und darüber hinaus die ingenieurstechnischen Kompetenzen eines ersten Hochschulabschlusses mit dem wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen des Aufbaustudium zu verknüpfen. Erwerb von Denk-, Analyse-, Gestaltungs- und Entscheidungsfähigkeiten bei der Lösung von betrieblichen Aufgaben; Anwendung aktueller wiss. Erkenntnisse zur Lösung von Praxisproblemen.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Standorte und kooperierende Hochschulen

Zwickau

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Dezernat Studienangelegenheiten
0375 536-1184studieren@fh-zwickau.deKornmarkt 1
08056 Zwickau
Internetseite
Daniel Bonitz - Dezernat Studienangelegenheiten
Mitarbeiter
0375 536-1161studieren@fh-zwickau.de
Christina Schelcher - Dezernat Studienangelegenheiten
Mitarbeiter
0375 536-1184studieren@fh-zwickau.de
Link IconWebseite des Angebots
Das Studium an der WHZ ist fachlich exzellent und auf einen starken Praxisbezug ausgerichtet. Ein hervorragendes Betreuungsverhältnis und die engen Verbindungen zur Industrie machen es besonders attraktiv.
Prof. Dr.-Ing. Stephan Kassel
Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau
Foto: Blick auf den Campus der Westsächsischen Hochschule Zwickau