Weiterbildung Elektrotechnik

Kompetenz in Strömen.


Welche Weiterbildung in Elektrotechnik & Elektronik gibt es?

Ein Nano Degree in Elektrotechnik? Eine Elektronik Weiterbildung, die sich zeitlich flexibel an Ihr Leben anpasst? Oder beides gleich zusammen? Wissenschaftliche Weiterbildungen in Elektrotechnik & Elektronik gibt es für jeden Bedarf. Allen gemeinsam ist, dass sie Wissen auf Hochschulniveau vermitteln. Und damit: hervorragende Erkenntnisse aus allen relevanten Bereichen.

Weiterbildungen für Techniker:innen im Bereich Elektrotechnik beginnen hier zum Beispiel mit ganz grundsätzlichen Fragen: Welche Rechenmethoden für Gleichstrom- und Wechselstromkreise gibt es? Wie sehen Transistorgrundschaltungen aus? Wie misst man elektrische Größen?

Doch auch auf einem weiter fortgeschrittenen Level ist das Angebot groß. Elektrotechnik-Weiterbildungen für berufserfahrene Ingenieur:innene geben diesen das Rüstzeug, auch bei komplexeren Themen auf Augenhöhe mit Spezialisten sprechen zu können. Zeit, den Schalter umzulegen: hoch & weit bietet Ihnen das Angebot an Elektrotechnik- und Elektro-Weiterbildungen deutscher Hochschulen. Finden Sie hier die passende Fortbildung für sich!

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen in Elektrotechnik stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


An wen richtet sich eine Weiterbildung in Elektrotechnik oder Elektronik?

Wer auch ohne Hochschulzugangsberechtigung gerne Lehrinhalte auf Hochschulniveau erwerben möchte, kann diesen Wunsch in zahlreichen Zertifikatskursen, Online-Studiengängen oder anderen Bildungsformaten realisieren.

Eine der Hauptzielgruppen für wissenschaftliche Weiterbildung in der Elektrotechnik oder Elektronik sind darum Elektromeister:innen, Techniker:innen oder Mechatroniker:innen. Hilfreiche Voraussetzungen sind dabei in der Regel ingenieurs-wissenschaftliche Grundlagen der Physik und Mathematik.

Vielfach unterschätzt in Weiterbildung in Elektrotechnik oder Elektronik ist der Anteil von englischsprachigen Informationen. Ganz gleich, ob Sie Fachplaner:in oder Techniker:in werden möchten oder einfach den Einstieg in einen technischen Studiengang suchen: Englisch werden Sie immer wieder brauchen.

Ob dazu in vereinzelten vertiefenden Weiterbildungskursen auch ein absolviertes Ingenieurstudium Voraussetzung ist, entnehmen Sie bitte dem einzelnen Kursprogramm.

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit. 

Mehr erfahren


Perspektiven einer Weiterbildung in Elektrotechnik & Elektronik

Die Investition in eine Elektrotechnik Weiterbildung oder Elektro Fortbildung kann in zahlreichen Branchen zu einer lohnenden werden.

Fachpersonal wird beispielsweise aufgrund der herausragenden Bedeutung der Elektromobilität bei Automobilherstellern und -zulieferern händeringend gesucht. Auch Energieerzeuger oder das produzierende Gewerbe melden vermehrten Bedarf nach ingenieurwissenschaftlichen Qualifikationen – und damit: Fach- und Führungskräften.

Mit einem Zertifikat auf Hochschulniveau haben Sie also einen echten Trumpf in der Hand, um Ihre Karriere voranzutreiben. Oder in neue Berufsfelder einzusteigen: Die Arbeit als Automatisierungstechniker:in, Nachrichtentechniker:in oder die Verantwortung für die Fertigung von elektronischer Mess-und Prüftechnik sind nur einige Perspektiven von unzähligen.  

Für gute Perspektiven im Beruf müssen Sie übrigens nicht zwangsläufig in einem Angestelltenverhältnis sein: Auch allen Selbstständigen bieten Weiterbildungen in Elektrotechnik oder Elektronik neue Kompetenzen, um Auftraggeber:innen helfen zu können und so noch mehr Geschäft zu machen.

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: In unserem Magazin geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin