Weiterbildung Fahrzeugtechnik

Mobilitätswandel hautnah erleben.


Welche Weiterbildungen im Bereich Fahrzeugtechnik gibt es?

Kaum eine Branche ist so sehr im Umbruch wie die Automobilindustrie. Elektromobilität wird immer wichtiger und gewinnt mehr und mehr an Interesse. In den nächsten Jahren wird kein Weg an hybriden und elektrischen Antrieben vorbeiführen.

Weiterbildungen im Bereich Fahrzeugtechnik sind die Antwort auf die entsprechend steigende Nachfrage an gut ausgebildeten Fachkräften. Besonders für Ingenieur:innen gibt es spannende Angebote in diesem Bereich.

Über hoch & weit finden Sie zahlreiche Angebote deutscher Hochschulen, die Weiterbildungen im Bereich Fahrzeugtechnik anbieten ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­–  ­­­­­­­­­­­­angepasst an Ihre Wünsche, Fähigkeiten und Vorkenntnisse.

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen in der Fahrzeugtechnik stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


Weiterbildung Fahrzeugtechnik: An wen richten sich die Angebote?

Weiterbildungen der Fahrzeugtechnik richten sich an Ingenieur:innen der Automotiv-Automobil-Branche und Zuliefererindustrien. Aber auch an Mitarbeiter:innen städtischer oder kommunaler Betriebe, die sich für folgende Kompetenzen interessieren:

  • Grundlagen der elektronischen Fahrzeugantriebe
  • Umwelt- und Kostenbilanz
  • Hybride Antriebe
  • Abweichungen vom Betriebsverhalten konventioneller Fahrzeuge
  • Batterien und Brennstoffzellen

Teilnahmevoraussetzung ist oft ein Hochschulabschluss der Ingenieurwissenschaften sowie einschlägige Berufserfahrung. Insbesondere ingenieurwissenschaftliche Grundlagen der Physik, der Elektrotechnik, der Fahrzeugtechnik und höheren Ingenieurmathematik auf akademischem Niveau sind von Vorteil, wenn Sie Weiterbildungsangebote in Anspruch nehmen möchten.

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit. 

Mehr erfahren


Die Perspektiven einer Weiterbildung im Bereich Fahrzeugtechnik

Elektro- und Hybridfahrzeuge erleben einen regelrechten Boom und die Zukunftsprognosen sind besonders vielversprechend. So steigt die Nachfrage nach den neuen Autos immer weiter an und in vielen Städten fährt bereits der öffentliche Nahverkehr hybrid oder elektronisch. Aufgrund der speziellen Anforderungen, die die Elektrofahrzeugtechnik mit sich bringt, sind die Karrierechancen für interessierte Ingenieur:innen sehr gut.

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: In unserem Magazin geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin