Weiterbildung Logistikmanagement

Weil Kompetenz immer gut ankommt.


Welche Weiterbildung im Logistikmanagement gibt es?

Der Online-Kurs, der Weiterbildungsinteressierte mit Wissen versorgt, ist heute eine Selbstverständlichkeit. Waren und Materialflüsse hingegen müssen weiter auf traditionellen Wegen zum Kunden. Während die Erwartungshaltung an schnelle und effiziente Logistik immer weiter steigt, stellt die hierfür benötigte Infrastruktur die Branche vor immer neue Herausforderungen.

Hochschulkurse, Seminare und andere Bildungsangebote zur wissenschaftlichen Weiterbildung nehmen sich diesen Themen rund um Supply Chain und Logistikmanagement an. Wie gelingt der erfolgreiche Sechskampf aus Kommissionieren, Sortieren, Verteilen, Lagern, Fördern und Umschlagen? Wie kann smartes Lean Management die Effizienz in der Supply Chain nochmals verbessern? Oder ganz praktisch: Welche Zollverfahren und Zollabwicklungen gilt es zu berücksichtigen?

Weiterbildung im Logistikmanagement oder im Supply Chain Management ist ein Spiegel der Branche: Vielfältig, umfassend und digital vernetzt wie noch nie. Das gebündelte Kurs- und Studienangebot von hoch & weit beweist es:

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen im Logistikmanagement stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


An wen richten sich Weiterbildungen in Logistik- und Supply Chain Management?

Fortbildungen im Bereich Logistik oder Hochschulangebote wie als Zertifikatskurse rund um das Thema Supply Chain Management richten sich an Fach- und Führungskräfte produzierender und beratender Unternehmen sowie des Handels.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind dabei je nach Bildungsangebot und Hochschule unterschiedlich. Die Teilnahme an einem Logistik- oder Supply Chain Kurs für ein Hochschulzertifikat steht dabei oft tatsächlich allen Weiterbildungsinteressierten offen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein absolviertes Hochschulstudium ist also nicht immer ein Muss.
 
Doch auch eine Weiterbildung im Logistikmanagement, die entsprechende Qualifikationsnachweise erfordert, ist keine Seltenheit. Oft richten sich Kurse an einen der folgenden Personenkreise:

  • Absolvent:innen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge
  • Absolvent:innen juristischer Studiengänge
  • Absolvent:innen ingenieurswissenschaftlicher Studiengänge
  • Berufserfahrene mit einschlägig anerkannten Ausbildungsabschlüssen
  • Mitarbeiter:innen aus Rechts-/Finanzabteilungen mit Zoll- und Außenwirtschafts-Expertise

Ob Sie die Voraussetzungen für eine konkrete Weiterbildung im Bereich Logistik/Supply Chain Management erfüllen, erfahren Sie im entsprechenden Kursangebot.

 

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit. 

Mehr erfahren


Perspektiven einer Weiterbildung in Logistikmanagement oder Supply Chain Management

Logistik boomt und mit ihr die Karrierechancen, die eine Weiterbildung im Logistikmanagement oder Supply Chain Management mit sich zieht. Gerade vor dem Hintergrund steigender globaler Versorgungsunsicherheiten stärken Sie Ihr Profil auf dem Arbeitsmarkt dabei maßgeblich.

Ein Hochschulzertifikat oder ein abgeschlossenes berufsbegleitendes Logistikmanagement-Studium gibt Ihnen gute Argumente, sich für höhere Aufgaben im Management und der Prozessoptimierung zu empfehlen. Spezialwissen über die fundierte Bewertung von Risiken und Lieferanten oder über die Chancen, die in der digitalen Transformation für die Supply Chain stecken, ist in der Wirtschaft ein gefragtes Gut. Entwickeln Sie es. Mit einer wissenschaftlichen Logistik Weiterbildung im Bereich Logistik.

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: In unserem Magazin geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin