Weiterbildung Mechatronik & Systemtechnik

Antrieb ist alles.


Welche Weiterbildung im Bereich Mechatronik & Systemtechnik gibt es?

Eine Weiterbildung als Mechatroniker:in ins Auge zu fassen, heißt Kenntnisse in Messtechnik, Informatik oder Elektrotechnik vertiefen oder auffrischen zu wollen.

Daneben heißt es aber auch, die Qual der Wahl zu haben. Weiterbildung im Bereich Mechatronik & Systemtechnik ist vielfältig. Sie finden Weiterbildungsangebote zu hoch spezialisiertem Wissen genauso wie umfassende digitale Studienmodelle, die das Gebiet der Mechatronik vollständig abdecken.

Bildungsinhalte können hier unter anderem sein:

  • Mathematik für Ingenieure
  • Werkstoffkunde
  • Netzwerkberechnungsverfahren
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Wärmelehre

Wie kaum ein anderes anderer Wissensbereich verbindet die Mechatronik Inhalte verschiedenster (Ingenieurs-) Disziplinen zu einem technischen Fachgebiet – das insbesondere in Branchen wie Fahrzeugtechnik, Unterhaltungselektronik oder Anlagenbau gefragt ist.

Also: Es gibt viel zu tun – suchen Sie es heraus. In den Suchergebnissen von hoch & weit zu Weiterbildungen im Bereich Mechatronik & Systemtechnik.

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen in Mechatronik & Systemtechnik stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


An wen richten sich Mechatronik & Systemtechnik Weiterbildungen?

Auch wenn Weiterbildung in Mechatronik oder Systemtechnik auf Hochschulniveau gelehrt wird: Die Hochschulreife als Zulassungsqualifikation braucht es für zahlreiche Kursangebote nicht.

Neben Mechatroniker:innen gehören zur Hauptzielgruppe von Weiterbildungen in Mechatronik Mechaniker:innen, Elektriker:innen und Maschinenbautechniker:innen, die im Bereich Mechatronik den nächsten beruflichen Schritt machen wollen. Mit anderen Worten: Auch für Quereinsteiger:innen wie beispielsweise aus dem Maschinenbau oder der Informationstechnik sind digitale Studienmodelle oder andere Bildungsformate zu Systemtechnik und Mechatronik bestens geeignet.

Zudem kann ein akademischer Hintergrund durchaus eine Rolle spielen, ob eine konkrete Mechatroniker Weiterbildung in Frage kommt. Insbesondere ingenieurwissenschaftliche Grundlagen der Physik und Mathematik und der Elektrotechnik sind bei Lehrveranstaltungen mit überdurchschnittlicher Informationstiefe manchmal gefragt.

Die konkreten Voraussetzungen für Ihre Weiterbildung in Mechatronik & Systemtechnik haben wir in den einzelnen Suchergebnissen für Sie aufgeführt.

   

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit. 

Mehr erfahren


Perspektiven einer Weiterbildung im Bereich Mechatronik & Systemtechnik

Mit einer Mechatroniker:innen-Weiterbildung oder einem absolvierten Hochschulkurs in Systemtechnik machen Sie aus guten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt hervorragende. 

Schließlich zählen Systemtechnik und Mechatronik oder Unterbereiche wie die Aktorik zu wichtigen Technologien der Zukunft. Wer hier mit Wissen auf Hochschulniveau aufwarten kann, positioniert sich als echte Fachkraft mit nachweisbar umfangreichen Kenntnissen in Bereichen wie Elektrotechnik, Informatik oder Robotik.

Besonders interessante Jobaussichten bietet derzeit zum Beispiel das Zukunftsfeld Elektromobilität. Mit einer wissenschaftlichen Weiterbildung für Kfz-Mechatroniker:innen stehen Ihnen in diesem Umfeld erfreulich viele Türen offen.

Doch auch die Weiterbildung Mechatronik im Bereich Kältetechnik, die Fortbildung im Thema Hochvolttechnik oder eine ganz generelle Weiterbildung in Mechatronik qualifizieren Sie, spannende neue Herausforderungen annehmen zu können. Und damit auch: ein höheres Gehalt.

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: In unserem Magazin geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin