Evangelische Hochschule Darmstadt


Logo der Hochschule Evangelische Hochschule Darmstadt

Steckbrief

  • Prof. Dr. Willehad Lanwer
  • Fachhochschulen / HAW
  • Kirchlich, staatlich anerkannt
  • 1971
  • 1.478 (WS 2021/2022)
  • Nein
  • Nein
  • Hessen

Hochschulporträt

Evangelische Hochschule Darmstadt


Die Evangelische Hochschule Darmstadt ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Die Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa ist zweiter Studienstandort.

Unsere Studiengänge qualifizieren für das Sozial- und Gesundheitswesen und den kirchlichen Dienst. Die akademische Ausbildung erfolgt nahe an der Praxis. Unsere Studierenden profitieren von der hervorragenden Vernetzung mit Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen, in Kirche, Diakonie und Gesellschaft. 52 Partnerhochschulen in 24 Ländern eröffnen die Möglichkeit, Auslandserfahrungen zu sammeln.

An der Evangelischen Hochschule Darmstadt studieren insgesamt über 1600 Studierende. Hier kann jede:r mit einer für Hessen gültigen Hochschulzugangsberechtigung (HZB) studieren, unabhängig von Nationalität und Religion.

akademische Ausbildung nahe an der Praxis
Studierende profitieren von der hervorragenden Vernetzung mit Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen, in Kirche, Diakonie und Gesellschaft

Weiterbildung an der Evangelischen Hochschule Darmstadt

An der Evangelischen Hochschule Darmstadt finden im Bereich Fort- und Weiterbildung zahlreiche Angebot statt: Weiterbildenden Studiengänge eröffnen Interessierten neue berufliche Perspektiven, des Weiteren werden ein- bis mehrtägige Fortbildungen und Zertifikatskurse angeboten. Mit einer Gasthörerschaft kann Wissen auf einzelnen Gebieten des Sozial- und Gesundheitswesens vervollständigt werden, zahlreiche Tagungen geben Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Diskussionen.

eröffnet Interessierten neue berufliche Perspektiven
kooperiert mit kirchlichen Einrichtungen und Ausbildungsstätten sowie nichtkirchlichen Einrichtungen