Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin


Logo der Hochschule Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Die HWR Berlin ist eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands. Sie bildet in enger Kooperation mit den Arbeitgebern Management-Nachwuchs für Wirtschaft und Verwaltung aus und fördert Gründungen.
Prof. Dr. Andreas Zaby
Präsident der HWR Berlin
Foto: Außenansicht des Gebäudes der HWR Berlin

Steckbrief

  • Prof. Dr. Andreas Zaby
  • Fachhochschulen / HAW
  • Öffentlich-rechtlich
  • 1971
  • 11.844 (WS 2021/2022)
  • Nein
  • Nein
  • Berlin

Hochschulporträt

Über uns

Die HWR Berlin ist eine der großen Hochschulen Berlins. Sie zeichnet sich durch ausgeprägten Praxisbezug, intensive und vielfältige Forschung, hohe Qualitätsstandards sowie eine starke internationale Ausrichtung aus. Das Portfolio umfasst privates und öffentliches Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie Ingenieurwissenschaften. Internationalität ist integrativer Bestandteil der Hochschulphilosophie und prägt die Bereiche Studium und Forschung. Wir pflegen eine Vielzahl aktiver Partnerschaften mit Hochschulen auf fast allen Kontinenten. 

Internationalität ist integrativer Bestandteil der Hochschulphilosophie
vielfältige moderne Lehr-und Lernmethoden und ein hoher Praxisbezug
Foto: Gruppe Studierender in einen Seminarraum mit Computerplätzen
Foto: Menschen im Foyer der HWR Berlin
Foto: Außenansicht des Gebäudes der HWR Berlin
Foto drei Studierende im Gespräch
Foto: Gruppe Studierender in einen Seminarraum mit Computerplätzen
Foto: Menschen im Foyer der HWR Berlin
Foto: Außenansicht des Gebäudes der HWR Berlin
Foto drei Studierende im Gespräch
0 / 4

Berlin Professional School

Die Berlin Professional School (BPS) bündelt die MBA-, weiterbildenden Masterstudiengänge und Zertifikatsprogramme der HWR Berlin. Management und Leadership werden am Weiterbildungsinstitut der HWR Berlin gelehrt und gelebt. Alle Studiengänge sind akkreditiert und erfüllen höchste Qualitätsstandards.

Professionals, die sich neu orientieren, weiterbilden und international vernetzen wollen, studieren an der BPS praxisnah und interdisziplinär − in Vollzeit, berufsbegleitend oder im Fernstudium. Der Austausch zwischen Studierenden, Unternehmen und Partnern aus dem öffentlichen Bereich ist integraler Bestandteil der Studiengänge. An der BPS lernen alle voneinander.

Schwerpunkte auf Management und Leadership
praxisnahe und interdisziplinär Angebote