Parodontologie und Implantattherapie (M.Sc.)

Logo der Hochschule Dresden International University

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
DIU - Dresden International University GmbH
Dresden
SoSe: bis WS:
Deutsch
32.010,00 €
Berufsbegleitend
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Medizin
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenPathologie und Therapie, Basiswissen und Konzepte, Parodontologie im Fächerkontext, Implantattherapie und Restauration, Grundlagen (Diagnostik, Dokumentation, Behandlungsplanung, Epidemiologie)

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 32.010,00 Euro (30 Monate à 1.067,00 Euro).
Die Studiengebühren werden in monatlichen Raten bezahlt. Bei Fragen zur Finanzierung und Unterstützungsmöglichkeiten wenden Sie sich gerne an die DIU.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
0 %
0 %
Zahnärzt:innen
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Staatsexamen
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Zahnmedizin
Universitärer Abschluss Zahnheilkunde sowie zwei Jahre Berufserfahrung und englische Grundkenntnisse. Die Teilnehmer werden in Zusammenarbeit mit der DGP (Deutsche Gesellschaft für Paradontologie) ausgewählt.

Zu erwerbende Kompetenzen

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Parodontologie und Implantattherapie" bietet die einzigartige Möglichkeit, das Wissen und die praktischen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Parodontologie intensiv zu erweitern und zu vertiefen. Aufbauend auf aktuellen Erkenntnissen zur Ätiologie parodontaler Erkrankungen bilden die evidenzbasierte Therapieplanung sowie die hands-on-Vermittlung minimal-invasiver und mikrochirurgischer Therapieverfahren die Schwerpunkte des Studiums.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Dresden

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.
Foto: Blick von außen auf die Außenansicht Dresden International University