Palliative Care

Logo der Hochschule Duale Hochschule Baden-Württemberg

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
10
Duale Hochschule Baden-Württemberg
Stuttgart
bis
Deutsch
480,00 €
Berufsbegleitender Kurs
1 bis 2 Jahre
Icon für die Wissensgruppe Gesundheit & Pflege

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pflege
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 480,00 Euro (2 Module à 240,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs

Das Palliative-Care-Modul I wird immer im Sommersemester (Start 1.4.) und das Palliative-Care-Modul II jeweils im Wintersemester (Start 1.10.) angeboten. Die Module bauen aufeinander auf. Pro Monat finden ca. 2-3 Veranstaltungen statt.

Beruflich qualifizierte Pflegefachpersonen

Angebotsdauer1 bis 2 Jahre

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

jährlich von April für 12 Monate

Anmeldefrist

bis

Spätere Angebotszeiträume

bis

Angebotszeitraum: jährlich von April für 12 Monate, Anmeldefrist jährlich bis Ende Februar

bis

Angebotszeitraum: jährlich von April für 12 Monate, Anmeldefrist jährlich bis Ende Februar

bis

Angebotszeitraum: jährlich von April für 12 Monate, Anmeldefrist jährlich bis Ende Februar

bis

Angebotszeitraum: jährlich von April für 12 Monate, Anmeldefrist jährlich bis Ende Februar

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Ausschließlich mit Praktischer Erfahrung

2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Pflege

Zu erwerbende Kompetenzen

Gemäß den spezifischen Anforderungen in der Betreuung unheilbar kranker und sterbender Patientinnen/Patienten und ihren Angehörigen bietet der Kontaktstudiengang die Möglichkeit, Fachwissen in den Bereichen Pflege, Medizin, Ethik und Recht zu erwerben sowie sich die für die Analyse und Gestaltung zeitgemäßer Palliativversorgung benötigten Handlungskompetenzen anzueignen.

Qualitätssicherung

Systemakkreditiert

Zertifizierung durch andere Einrichtungen

Basismodul (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin)

Standorte und kooperierende Hochschulen

Stuttgart

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Allgemeine Studienberatung der DHBW
Friedrichstr. 14
70174 Stuttgart
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
Klimaschutz, Mobilitäts- und Energiewende: An der DHBW entwickeln Sie wissenschaftliche Skills und praktische Erfahrung, um die Welt von morgen zu gestalten!
Prof. Dr. Martina Klärle
Präsidentin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg
Foto: Arbeitssituation an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg