Health Care Management

Logo der Hochschule Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Master

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Ernst-Abbe-Hochschule Jena - University of Applied Sciences

Standort

Jena

Nächster Angebotszeitraum

bis bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

11.900 €

Studienformen

Berufsbegleitend

Angebotsdauer

9 Quartale

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Gesundheit & PflegeIcon für die Wissensgruppe Schlüsselkompetenzen & Soft SkillsIcon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheit

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesundheitsmanagement

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Unternehmensführung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Betriebswirtschaftslehre

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Management, Organisation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Personalwesen

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenOrganisationsmanagement, Krankenhausmanagement, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsevaluation, Ethik, EBM und Sozialrecht, Recht, Steuern und Verträge, Gesundheitsökonomie, Unternehmenssteuerung, Personalwirtschaft

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 11.900 Euro (1 Kurs à 11.900 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

Berufsbegleitend

Örtliche Flexibilität

80 %
Seminare (Präsenz)Selbstlernphasen (Asynchron)E-Learning (Asynchron)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Mix aus Selbststudium und regelmäßig stattfindenden Online-/Präsenzveranstaltungen

Zielgruppen

Der Masterstudiengang Master of Business Administration Health Care Management der Ernst-Abbe-Hochschule Jena richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sowie an Personen, insbesondere aus dem medizinischen Bereich, die eine leitende Position in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen anstreben und bereits eine akademische Erstausbildung erfolgreich abgeschlossen haben (Bachelor oder Master Degree, Universitäts-, Hochschul- oder Fachhochschulabschluss). Dieses, in Thüringen, einzigartiges Programm verfolgt den Zweck, den Teilnehmenden alle Kenntnisse und Fähigkeiten systematisch zu vermitteln, die zur Ausübung oder Übernahme von Führungspositionen in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, insbesondere Krankenhäuser, nötig sind.

Dauer / Workload

Angebotsdauer9 Quartale
Workload2700 Stunden

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster HochschulabschlussBerufserfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufserfahrung

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein Abschluss in einem gesundheitsökonomischen (insbesondere medizinischen) Studiengang, an einer Hochschule oder ein als mindestens gleichwertig anerkannter akademischer Grad mit mindestens 210 ECTS Punkten sowie eine mindestens einjährige berufliche Praxis in Unternehmen oder Organisationen nach Abschluss der Hochschulausbildung. Weiterhin ist der Nachweis der Kenntnisse der englischen Sprache (z.B. durch das Abitur oder einen TOEFL-Test mit 72 Punkten) zu erbringen. Für die ausländischen Studienbewerber ist darüber hinaus der Nachweis hinreichender Kenntnisse der deutschen Sprache erforderlich. Übersteigt die Anzahl der Bewerber die geplante Zulassungszahl erfolgt die Zulassung der Bewerber aufgrund der Abschlussnote der Hochschulerstausbildung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Betriebswirtschaftliches Allgemeinwissen (Arbeitsrecht für Führungskräfte, Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement), Unternehmenssteuerung (Controlling, Unternehmensführung und Investitionsrechnung), Softskills und Organisationsmanagement (Qualitätsmanagement, Projektmanagement), Gesundheitsökonomische Allgemeinwissen (Gesundheitsökonomie, Medizinrecht, Ethik, Evidence Based Medicine und Sozialrecht, Gesundheitsevaluation)

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen (JenALL) e.V.

03641 205108mail@jenall.deCarl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
Zur Webseite

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Kooperationsvereinbarung mit anderen Bildungsträgern

Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen e.V. (07745 Jena)Universitätsklinikum Jena (07749 Jena)

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungskreditKfW-Studienkredit

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Jena

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen (JenALL) e.V.

03641 205108mail@jenall.deCarl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
Zur Webseite
Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule
Die EAH Jena bietet ein praxisnahes Studium, ist regional verbunden und international orientiert. Sie folgt dem Leitsatz „Innovation für Lebensqualität – Gesundheit, Präzision, Nachhaltigkeit & Vernetzung.

Prof. Dr. Steffen Teichert

Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Imagefilm der Hochschule Jena