Personalmanagement

Logo der Hochschule Fachhochschule der Diakonie

Übersicht

Certificate of Basic Studies (CBS)
Zertifikat
60
Fachhochschule der Diakonie - Diaconia - University of Applied Sciences
Bielefeld
bis
Deutsch
7.650,00 €
Berufsbegleitender Kurs
3 bis 3 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenStrategische Unternehmensführung, Personalentwicklung, Personalführung, Methoden- und Instrumentenentwicklung , Evaluierung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 7.650,00 Euro (18 Monate à 425,00 Euro).
Darüber hinaus erhebt der AStA Sozialgebühren von z. Zt. 1,65 € pro Monat, Prüfungsgebühren oder Einschreibegebühren fallen nicht an.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Berufsbegleitendes Lernen (60 ECTS) mit hohem Praxisbezug, neben den Präsenzen auch online-gestütztes Lernen sowie gegenseitiges Lernen durch Austausch in Lerngruppen und durch gegenseitige Beratung.
Dieses Zertifikatsangebot richtet sich vorrangig an Fach- und Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen
Angebotsdauer3 bis 3 Semester
Workload60 bis  ECTS

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Studienstart im Sommersemester

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Zu erwerbende Kompetenzen

Strategisches Personalmanagement: Bedarfsplanung, Steuerung, Marketing, Projektmanagement, Kompetenzentwicklung, u. a. Operatives Management: Personalmarketing und -auswahl, Potentialanalysen, Arbeits- und Tarifrecht, Methoden der Personalentwicklung, Employer Branding, Diversity, Betriebliches Gesundheits-Management, Forschungswerkstatt

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bielefeld

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Prof. Dr. Jörg Martens
Professur Sozialmanagement und Personalarbeit
0521 144-2721Joerg.martens@fh-diakonie.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Wir fördern Ihre Karriere im Sozial- und Gesundheitswesen durch berufsbegleitende Studiengänge, durch Verbindung der Studieninhalte mit Ihren Fachfragen und durch eine zugewandte Begleitung durch das Studium.
Prof. Dr. rer. nat. Hilke Bertelsmann
Rektorin der Fachhochschule der Diakonie
Foto: Blick auf das Hauptgebäude der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld