Geoinformationssysteme (berufsbegleitend)

Logo der Hochschule Hochschule Anhalt

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule Anhalt - Anhalt University of Applied Sciences
Dessau
SoSe: keine AngabeWS: bis
Deutsch
7.570,00 €
BerufsbegleitendFernstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Vermessung, Geodäsie
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
[Zu übersetzen] Bauplanung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: [Zu übersetzen] Bauwesen

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 7.570,00 Euro.
1. - 3. Semester 1890 € pro Semester 4. und 5. Semester 950 € pro Semester 96 € Semesterbeitrag zusätzlich

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudium
20 %
80 %
E-Learning (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Anmeldefrist für Auswahlverfahren / Eignungsprüfung

bis

An der HS Anhalt gibt es keinen NC, jedoch Zulassungsbeschränkungen für einzelne Studiengänge (NC ≙ Zulassungsbeschränkung). Nähere Informationen zu den Zulassungsbeschränkungen und ggf. abweichenden Bewerbungszeiträumen entnehmen Sie bitte dem Studienangebot. https://www.hs-anhalt.de/nc/studieren/orientierung/studienangebot.html

Zugang und Zulassung

nur Wintersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
12 Monate Berufserfahrung im Bereich Vermessungswesen/Geodäsie, Kartographie, Geographie, Geologie, Informatik, Geoinformatik, Naturschutz oder vergleichbare
Zulassungsvoraussetzung ist ein qualifizierter Hochschulabschluss in Vermessungswesen/Geodäsie, Kartographie, Geographie, Geologie, Informatik, Geoinformatik, Naturschutz oder vergleichbaren Studiengängen mit einer Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern (210 Credits). Beträgt die Regelstudienzeit des Studiengangs, in dem der Erststudienabschluss erworben wurde, 6 Semester, sind im Rahmen des Masterstudiengangs zusätzliche Module zu belegen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Absolventen gewinnen modernste Erkenntnisse und können wissenschaftliche Methoden fachübergreifend anwenden.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Matthias Völzke
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und verantwortlich für die Organisation des Online-Masterstudiengangs Geoinformationssysteme
0340 51971573matthias.voelzke@hs-anhalt.deInternetseite

Standorte und kooperierende Hochschulen

Dessau

Weiterbildungszentrum

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Anhalt
03496 67-1911katrin.kaftan@hs-anhalt.deBernburger Str. 55
06366 Köthen
Internetseite

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir lehren, wir forschen, wir wenden an. Wir bilden Persönlichkeiten, leben Vielfalt und tragen unsere Ideen und Erkenntnisse in die Welt.
Prof. Dr. Jörg Bagdahn
Präsident der Hochschule Anhalt
Imagefilm der Hochschule Anhalt