Energiewirtschaftsmanager

Logo der Hochschule Hochschule Karlsruhe

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Karlsruhe
bis
Deutsch
6.500,00 €
BlockkursBerufsbegleitender Kurs
18 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Energietechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Controlling
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 6.500,00 Euro (1 Kurs à 6.500,00 Euro).
Die Kosten betragen 6.500,- Euro zzgl. ges. USt.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender Kurs
Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter der Energiewirtschaft, die fachlich über den eigenen Tellerrand schauen wollen oder auf dem Sprung zu ersten Führungsaufgaben sind. Zugelassen sind Sie mit einem Hochschulabschluss (Uni/FH), Betriebswirt (IHK/VWA) oder Energiefachwirt (IHK). Alternativ können Sie bei entsprechender Berufserfahrung auch ohne einen der genannten Abschlüsse zugelassen werden
Angebotsdauer18 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

09:00 – 17:00 Uhr Ort: München

Anmeldefrist

bis

Spätere Angebotszeiträume

bis

09:00 – 17:00 Uhr Ort: Hamburg

bis

09:00 – 17:00 Uhr Digitaler Kursraum der con|energy akademie

bis

09:00 – 17:00 Uhr Ort: Berlin

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

AbschlussprüfungBachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Betriebswirt (IHK/VWA), Energiefachwirt (IHK)

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Weiterbildung zum „Energiewirtschaftsmanager (zert.)“ verschafft Ihnen einen ganzheitlichen Überblick über die Energiewirtschaft sowie interdisziplinäre Kenntnisse und Fähigkeiten. Der „Energiewirtschaftsmanager (zert.)“ ist darauf vorbereitet, aufwendige Projekte und Aufgaben zu übernehmen und eigenverantwortlich zum Abschluss zu leiten. Die Weiterbildung bereitet auf die Übernahme erster Leitungsfunktionen in der Energiewirtschaft vor.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Karlsruhe

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
0721 9252800iww@h-ka.deMoltkestraße 30
76133 Karlsruhe
Internetseite
Frauke Höfler - Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Mitarbeiter
0721 9252812frauke.hoefler@h-ka.de
Link IconWebseite des Angebots
Die hohe Qualität unserer Studienangebote, die uns regelmäßig auch in renommierten Hochschulrankings bestätigt wird, erreichen wir vor allem durch eine enge Verzahnung von Lehre und angewandter Forschung.
Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger
Rektor der Hochschule Karlsruhe