Business Administration (berufsbegleitendes Studium für VWA Absolvent*innen)

Logo der Hochschule Hochschule Koblenz

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Hochschule Koblenz
Koblenz
keine Angabe
Deutsch
681,59 €
Berufsbegleitend
3 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenHuman Resource Management, Beschaffung, Externes & internes Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung, Produktionswirtschaft, Unternehmenssteuern, Marketing & Marktforschung, Finanzierung & Investition, Betriebliche Außenwirtschaft, Logistik/OR

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 681,59 Euro.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
0 %
0 %
Angebotsdauer3 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur Wintersemester

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Abgeschlossenes Studium Betriebswirt/in VWA oder Informatik Betriebswirt/in VWA an der VWA Koblenz, Nachweis über Business Englisch B2-Niveau, für Informatik Betriebswirte eine zusätzliche Klausur in Marketing und Statistik, ein bis zum Abschluss andauerndes Beschäftigungsverhältnis, mindestens in Teilzeitform (50%). Bewerbungen finden nur über die VWA Koblenz statt. Bitte nehmen Sie hierzu mit der VWA Kontakt auf: https://www.vwa-koblenz.de/kontakt Regelstudienzeit: Unter Anrechnung aller bei der VWA erbrachten Leistungen, ist der internationale Abschluss nach drei zusätzlichen Semestern möglich. Vorlesungen, Seminare und Projektbetreuungen finden an der Hochschule Koblenz statt.

Zu erwerbende Kompetenzen

Aufbauend auf den VWA-Abschluss erlangen Sie den international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Science Business Administration

Standorte und kooperierende Hochschulen

Koblenz

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Hochschule Koblenz entwickelt immer wieder neue Studienangebote – maßgeschneidert auf den sich wandelnden Arbeitsmarkt, aber auch den Bedürfnissen der immer heterogeneren Studierendengruppe gerecht werdend.
Prof. Dr. Karl Stoffel
Präsident der Hochschule Koblenz
Foto: Blick auf den RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz