Biomedizinische Informatik und Data Science

Logo der Hochschule Hochschule Mannheim

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule Mannheim
Mannheim
SoSe: keine AngabeWS: abgelaufen
Deutsch
17.900,00 €
BerufsbegleitendFernstudium
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Naturwissenschaften
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...
Medizin
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Data Science
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenManagement, Medizinische Informatik, Informatik, Medizin, Biomedical Data Science

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 17.900,00 Euro (4 Semester à 4.475,00 Euro). Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudium
100 %
0 %
ca. 90% Online-Lernen, ca. 10% Vor-Ort-Präsenz · 6-wöchige Module à 5 ECTS · sequentieller Studienablauf
Dieser weiterbildende Masterstudiengang richtet sich an berufstätige Absolvent(inn)en der Medizinischen Informatik, Medizinische Dokumentation, Informatik, Bioinformatik, Medizin sowie Natur- und Lebenswissenschaften aus einem medizinnahen Umfeld, die als Expert(inn)en für die individualisierte Patientenversorgung als auch für die Unterstützung medizinischer und biomedizinischer Forschung tätig sein wollen. Die beabsichtigen, künftig Führungsaufgaben in einer Leitungsfunktion zu übernehmen oder sich wissenschaftlich weiterqualifizieren wollen (z.B. Promotion).
Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur Wintersemester

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Staatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
1 Jahr Berufserfahrung
Erstes abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizinischer Informatik, Medizinische Dokumentation, Informatik, Bioinformatik, Medizin oder Natur- und Lebenswissenschaften aus einem medizinnahen Umfeld und mindestens 1 Jahr studiengangbezogene Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Sie setzen sich tiefergehend und wissenschaftlich-fundiert mit aktuellen und relevanten Konzepten, Methoden, Techniken und Werkzeugen der Biomedizinischen Informatik und des Data Science auseinander. Sie erwerben neue Erkenntnisse und werden befähigt, diese bei der Lösung komplexer Problemstellungen sowie im Kontext der Patientenversorgung praktisch und evidenzbasiert anzuwenden. Darüber hinaus vertiefen und erweitern sie ihre Methodenkompetenzen im Bereich Management & Social Skills.

Programmkontext

Standorte und kooperierende Hochschulen

Mannheim

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Graduate School Rhein-Neckar
info@gsrn.deErnst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen am Rhein
Internetseite
Sebastian Hoffmann - Graduate School Rhein-Neckar
Mitarbeiter
0621 595728022sebastian.hoffmann@gsrn.de
Studiengangkoordination Biomedizinische Informatik und Data Science
info@hs-mannheim.dePaul-Wittsack-Straße 10
68163 Mannheim
Internetseite
Tobias Schmidt - Studiengangkoordination Biomedizinische Informatik und Data Science
Mitarbeiter
0176 96165008t.schmidt@hs-mannheim.de
Link IconWebseite des Angebots
Die Hochschule Mannheim orientiert sich bei ihrem Ausbildungsangebot an veränderte gesellschaftliche und individuelle Erfordernisse in Bezug auf Lebenslanges Lernen sowie an die sich wandelnden Bedürfnisse Studierender.
Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker
Rektorin der Hochschule Mannheim
Foto: Blick auf den Campus der Hochschule Mannheim