Sexologie

Logo der Hochschule Hochschule Merseburg

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule Merseburg
Merseburg
SoSe: bis WS: abgelaufen
Deutsch
19.500,04 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
7 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Gesundheitsförderung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenSexualberatung, Sexuelle Selbstbestimmung, Sexuelle Vielfalt, Körperarbeit, Sexocorporel, Sexuelle Störungen, Sexualpädagogik, Sexualität, sexuelle Bildung, Sexualtherapie

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 19.500,04 Euro (7 Semester à 2.785,72 Euro).
keine
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
0 %
0 %
affiner Bachelor, Diplom, Magister
Angebotsdauer7 Semester
Workload120 ECTS

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis
Lehrveranstaltungsbeginn: 02.04.2024 Zeitraum für zentral geplante Prüfungen: 08.07.2024 - 03.08.2024

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

bis

Bewerbung über uni-assist.

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Bewerbung über uni-assist.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomMaster/MagisterStaatsexamen
1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Soziales, psychosoziales, pädagogisches, medizinisches oder vergleichbares Arbeitsfeld
abgeschlossenes affines Bachelorstudium (Diplom, Magister) und ein Jahr praktische Berufserfahrungen; Alternativ ist eine Eingangsprüfung möglich

Zu erwerbende Kompetenzen

Grundlagen der interdisziplinären Sexualwissenschaft | wissenschaftliches Handeln und Arbeiten | Sexocorporel | Partnerschaft | Familienplanung |Sexuelle Gesundheit | Sexualberatung; Modell Sexocorporel: theoriegeleiteter körperorientierter Ansatz von Sexocorporel und anderer anwendungsbezogene Methoden. Die Lehrveranstaltungen arbeiten heraus, wie sexuelles Erleben und sexuelles Verhalten über persönliche und soziale Lernprozesse lebenslang entwickelt werden kann.

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungskreditDeutschlandstipendiumKfW-StudienkreditFörderprogramme der Länder, z. B. Sachsen-Anhalt Weiterbildung Direkt, Weiterbildung Betrieb

Standorte und kooperierende Hochschulen

Merseburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Weiterbildung
03461 46-2700weiterbildung@hs-merseburg.deEberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg
Internetseite
Andreas Kröner - Weiterbildung
Leiter
03461 46-2928weiterbildung@hs-merseburg.de
Link IconWebseite des Angebots