Planung und Gestaltung von Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen

Logo der Hochschule Hochschule Neubrandenburg

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
15
Hochschule Neubrandenburg - University of Applied Sciences
Neubrandenburg
bis
Deutsch
1.650,00 €
WochenendkursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
3 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Politik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Gesellschaft
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenDaseinsvorsorge, Demografischer Wandel, Alternde Gesellschaft

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.650,00 Euro (3 Semester à 550,00 Euro).
Die Kosten werden pro Semester über 3 Semester in Rechnung gestellt. Eine Zahlung pro Monat ist möglich.

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
Blended Learning (Asynchron)Selbstlernphasen (Asynchron)Übungen (Asynchron)Seminare (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Angebotsdauer3 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit praktischer Erfahrung möglich.

5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Ausbildung in einem gesundheits-, pflege-, sozial-, planungs- oder verwaltungswissenschaftlichem Beruf bzw. in einem ähnlichem Arbeitsfeld3 Jahre Berufsausbildung im Bereich Ausbildung in einem gesundheits-, pflege-, sozial-, planungs- oder verwaltungswissenschaftlichem Beruf bzw. in einem ähnlichem Arbeitsfeld

Zu erwerbende Kompetenzen

- praxisnahe Vermittlung von Prozesskompetenzen und methodischen Bausteinen - Befähigung, der zielführenden Einbindung in regionale strategische Planungsprozesse bzw. Bearbeitung verschiedener Daseinsvorsorgebereiche, um entsprechende Konzepte und Strategien fachübergreifend zu planen und zu erarbeiten - Vermittlung von Organisationsstrukturen, von Akteursbeteiligung und -aktivierung oder ideal-typischen Abläufe im Sinne einer „Roadmap“ regionaler und lokaler Planungsprozesse

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Neubrandenburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Neubrandenburg
0395 5693-1120zww@hs-nb.deBrodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg
Internetseite
Judith Petitjean - Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Neubrandenburg
Leiter
0395 5693-1120zww@hs-nb.de