MBA Führung und Management im Gesundheitswesen

Logo der Hochschule Hochschule Neu-Ulm

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
Neu-Ulm
SoSe: bis WiSe: bis
Deutsch
13.900,00 €
Berufsbegleitend
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGesundheitsmanagement

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 13.900,00 Euro (5 Semester à 2.780,00 Euro).
2.780 Euro pro Semester, das entspricht 13.900 Euro insgesamt.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
Blended Learning (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
12 Tage Präsenz je Semester, davon eine Präsenzwoche und zwei 3-Tage-Präsenzblöcke (Donnerstag bis Samstag)
Der Studiengang richtet sich an Führungsnachwuchs- und Führungskräfte des Gesundheitswesens, beispielsweise Ärzte, Pflege- und Gesundheitswissenschaftler, Pharmazeuten. Aber auch an alle Juristen, Betriebswirte, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Sozialwissenschaftler, die sich betriebswirtschaftlich weiterqualifizieren und ihre Fach-, Methoden- und Führungskompetenzen mit Fokus auf die Gesundheitssektoren vertiefen wollen.
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Hochschulstudium
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Gesundheitswesen
Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mind. 210 ECTS-Punkten. Universitätsabsolvent/inn/en mit einem Bachelor-Abschluss von 180 ECTS-Punkten können durch ihre einschlägige Berufserfahrung von mind. sechs Monaten die fehlenden 30 ECTS-Punkte nachweisen. Bewerber mit einem Hochschulabschluss von weniger als 210 ECTS-Punkten, jedoch mindestens 180 ECTS-Punkten, können die fehlenden Credit-Punkte durch die Belegung zusätzlicher Kurse an der Hochschule Neu-Ulm erlangen. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums. Studienabschluss mit einer Endnote von 2,5 oder besser; oder erfolgreiches Absolvieren einer Zugangsprüfung Sprachniveau von mind. C1-Level (Nachweis).

Zu erwerbende Kompetenzen

Die klassischen Inhalte des MBA Master of Business Administration werden um den spezifischen Blickwinkel des Leadership Gedanken im Gesundheitswesen ergänzt. Über wissenschaftliche und methodische Qualifikationen hinaus, dient das Studium insbesondere auch dem Erwerb von persönlichkeitsbezogenen Reflexionskompetenzen zur Übernahme von Personalführungsaufgaben. Die Studierenden werden befähigt, sich an den Unternehmenszielen zu orientieren und Führungsaufgaben prozessorientiert umzusetzen.

Programmkontext

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Zentrum für Weiterbildung (ZfW)
0731 9762-2525zfw@hnu.deWileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Internetseite

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Zentrum für Weiterbildung (ZfW)
0731 9762-2525zfw@hnu.deWileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Internetseite

Standorte und kooperierende Hochschulen

Neu-Ulm

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrum für Weiterbildung (ZfW)
0731 9762-2525zfw@hnu.deWileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
Durch die erfolgreiche Kombination aus Praxis, fundierter Theorie und internationaler Ausrichtung werden die Studierenden an der HNU optimal auf künftige Führungs- und Managementaufgaben vorbereitet.
Prof. Dr. Uta M. Feser
Präsidentin der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude Neu-Ulm