Baulicher Brandschutz

Logo der Hochschule RPTU Kaiserslautern-Landau

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
45
Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau
Kaiserslautern
bis
Deutsch
5.100,00 €
Berufsbegleitender Kurs
3 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bauplanung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 5.100,00 Euro (3 Semester à 1.700,00 Euro).
Nähere Informationen zum Studienentgelt und den zusätzlichen Kosten werden über den angefügten Link zur Verfügung gestellt.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
80 %
80 %
Das Fernstudium am DISC basiert im Wesentlichen auf der Idee des Independent Learning. Das Lehr-Lernarrangement besteht i. d. R. aus Selbstlernmaterialien, lernplattformbasierten Online-Interaktionen im Online-Campus und Präsenzphasen.
Der deutschsprachige Fernstudiengang richtet sich unter anderem an Personen aus den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen.
Angebotsdauer3 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Für Bewerber*innen ohne Hochschulabschluss: Die Bewerbungsfrist für die Eignungsprüfung ist bereits der 31.07.2024. Informationen zu ggf. erfolgenden Fristverlängerungen erhalten Sie über unsere Webseite (siehe den Link unten).

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusAuch andere Abschlüsse, sofern sie als mindestens gleichwertig anerkannt sind. Spezifizierung beachten.
Weitere als die hier angegebenen Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen (auch für Personen ohne ersten Hochschulabschluss) erhalten Sie über unsere Webseite (siehe den Link unten).

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Zertifikat bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, brandschutzspezifisches Wissen zu erlangen und zu vertiefen und dadurch in der Planungs-, Ausführungs- und Umbauphase von Gebäuden qualifiziert brandschutzrelevante Aufgaben bearbeiten zu können.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite (siehe "Ansprechpersonen").

Standorte und kooperierende Hochschulen

Kaiserslautern

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Dr. Wolfgang Lüder
Programmmanagement
0631 205-5022fernstudium-bs@rptu.de
Link IconWebseite des Angebots
Wir bilden Zukunftsgestalter aus. Mit den Kompetenzen, die sie an der RPTU erwerben, finden Studierende Antworten auf die technischen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit.
Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter und Prof. Dr. Gabriele E. Schaumann
Präsidiale Doppelspitze der RPTU
Foto: Studierende der RPTU Kaiserslautern spazieren am Fluss entlang und unterhalten sich.