Technologie-Management

Logo der Hochschule Technische Hochschule Augsburg

Übersicht

Studiengang
Master
90
Technische Hochschule Augsburg, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten
AugsburgKempten
SoSe: bis WS: abgelaufen
Deutsch
10.500,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Mechatronik, Systemtechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenTechnologien und Management, Projektmanagement: klassische und agile Methoden, Innovationsmanagement, Technologiemanagement, Betriebswirtschaft: Finanzwirtschaft, Rechnungswesen, Finanzcontrolling, Unternehmensstrategie u. a., Technologietrends, neue Werkstoffe, Industrie 4.0, Digitale Fabrik, Digitalisierung im Maschinenbau, Qualitätskompetenz: Qualitätsmanagement, FMEA, Qualitätssicherung, Virtuelle Produktentstehung, virtuelle Produktion: 3D-CAD, Robotersimulation, VIBN, PLM, FEM, CFD, Fachspezifische Ausbildung z. B. als Certified Robot Engineer, Simulationsingenieur, Fachspezifische Ausbildung, z. B. in Umwelttechnik: Bioökonomie, nachhaltige Wirtschaftssysteme, Personalführung und Recht: Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Internationale Personalarbeit, Soziale Kompetenz: Kommunikation und Teamarbeit, Moderation, Mediation, interkulturelle Kompetenz

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 10.500,00 Euro.
Aktuelle Kosten finden Sie auf unserer Webseite https://www.tha.de/fmv/technologie-management-master.html
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
0 %
0 %
Weiterbildung von Absolventen von technischen Studiengängen technische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Fachkenntnisse zu vermitteln
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: abgelaufen

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html

International Studierende aus der EU

Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html

Zugang und Zulassung

nur Sommersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
Berufserfahrung
Absolventen aus Ingenieur-Studiengängen mit mindestens einjähriger Berufspraxis, die bereits erste Projektleitungs- und Führungsaufgaben übernommen haben oder in absehbarer Zeit übernehmen werden.

Zu erwerbende Kompetenzen

Projektleitung von interdisziplinären, technologischen Innovations- und Entwicklungsprojekten. Kompetenz, um Projekte ergebnisorientiert zu steuern und Führungsverantwortung zu übernehmen. Fachliche Kompetenz durch gezielte Weiterbildung, z.B. als Certified Robot Engineer, in Mechatronik oder Bioökonomie usw. Außerdem erhalten Sie Technologie- und Innovationskompetenz, Management- und Qualitätskompetenz, Betriebswirtschaftliche-, Internationale- und Soziale Kompetenz, sowie Führungskompetenz.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Augsburg
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (Ort: Kempten)

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Tatiana Grunenberg
tatiana.grunenberg@tha.de
Link IconWebseite des Angebots
Gefragte Persönlichkeit – das ist die Identität der Hochschule Augsburg. Wir unterstützen unsere Studierenden so, dass Sie sich zu Persönlichkeiten entwickeln, die in Gesellschaft und Wirtschaft gefragt sind.
Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair
Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg
Foto: Gebäude der Hochschule Augsburg