Unternehmensnachfolge

Logo der Hochschule Technische Hochschule Deggendorf

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Technische Hochschule Deggendorf
Deggendorf
bis bis
Deutsch
18.000,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
5 Semester
Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenRisiko- & Qualitätsmanagement, Forschungsmethoden & VWL, Projektmanagement, Nachfolgemanagement & Auslandsaufenthalt, Recht & Steuern, Kaufmännische Unternehmenssteuerung, Unternehmenskommunikation, Strategisches Management & Marketing 4.0, Unternehmensfinanzierung, Führungsmanagement

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 18.000,00 Euro (5 Semester à 3.600,00 Euro).

+ jeweils 62 € Studentenwerksbeitrag + einmaliger Verwaltungsbeitrag von 1.150 €

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
0 %
0 %

Nachfolger für den elterlichen Betrieb von kleinen und mittleren Unternehmen, die sich im Nachfolgeprozess befinden. Familienunternehmer und Angehörige die, das Fortbestehen des Familienbetriebs sichern wollen. Leitende Angestellte und Führungskräfte in kleineren Unternehmen, die eine Neuausrichtung des Unternehmens planen. Juristen und Unternehmensberater, die Unternehmen in Nachfolgeprozessen beraten und begleiten. Betriebswirte und Nachwuchsführungskräfte, die die Übernahmen eines Unternehmens anstreben.

Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis

Bei berufsbegleitenden Studiengängen und Angeboten des Weiterbildungszentrums sind Abweichungen möglich.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Master
1 Jahr Berufserfahrung

Abgeschlossenes Studium an einer anerkannten Hochschule oder Universität Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums Erfolgreiches Durchlaufen des Bewerbungsverfahrens inkl. eines Orientierungsgesprächs

Zu erwerbende Kompetenzen

Unternehmen erfolgreich übernehmen und weiterführen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Deggendorf

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die THD ist bodenständig und zugleich weltoffen. Sie ist nah an den Menschen und strebt nach kreativen Lösungen für die Herausforderungen von Gesellschaft und Wirtschaft. In der Lehre wie auch in der Forschung.
Prof. Dr. rer. nat. Peter Sperber
Präsident der Technischen Hochschule Deggendorf
Fotos: Studierende gehen über den Campus der Technischen Hochschule Deggendorf.