Fernstudienkurs Didaktik und Inklusion

Logo der Hochschule Universität Koblenz

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Universität Koblenz
Koblenz
bis
Deutsch
1.090,00 €
Berufsbegleitender Kurs
1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Sekundarstufe I
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Weiterbildung Lehrer:innen
Sekundarstufe II oder das Gymnasium
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Weiterbildung Lehrer:innen
Grundschule/ Primarstufe
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Weiterbildung Lehrer:innen

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.090,00 Euro. Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
90 %
90 %
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Der Zertifikatskurs richtet sich vor allem an Personen, die bereits berufstätig und in ihrer alltäglichen Arbeit mit der Umsetzung der gesetzlichen und politischen Anforderungen der Inklusion konfrontiert sind. Aufgrund der Orientierung am Handlungsfeld Schule, sind vor allem Lehrer*innen angesprochen, aber auch Sozial- und Sonderpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte sowie verwandte Berufsgruppen.
Angebotsdauer1 Semester
Workload15 bis 20 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Siehe Webseite des Anbieters

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsprämie

Standorte und kooperierende Hochschulen

Koblenz

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots