Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung

Logo der Hochschule Universität des Saarlandes

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Universität des Saarlandes
Saarbrücken
SoSe: keine AngabeWS: bis
Deutsch
1.000,00 €
TeilzeitstudiumVollzeitstudium
2 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Recht
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.000,00 Euro (2 Semester à 500,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

TeilzeitstudiumVollzeitstudium
0 %
0 %
Studenten/innen aus den EU-Mitgliedsländern mit abgeschl. rechtswiss. Stud. im Heimatland (Ziel: Rechtsanwaltszulassung) o. sonst. ausländ. rechtswiss. Hochschulabschluss (Ziel: Zusatzqualifikation im dt. Recht u. Rechtsvergleichung)
Angebotsdauer2 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

Bitte beachten Sie, dass für Masterstudiengänge abweichende Fristen gelten können siehe : www.uni-saarland.de/studium/bewerbung/master.html

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

Bitte beachten Sie, dass für Masterstudiengänge abweichende Fristen gelten können siehe : www.uni-saarland.de/studium/bewerbung/master.html

International Studierende aus der EU

Bitte beachten Sie, dass für Masterstudiengänge abweichende Fristen gelten können siehe : www.uni-saarland.de/studium/bewerbung/master.html

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Bitte beachten Sie, dass für Masterstudiengänge abweichende Fristen gelten können siehe : www.uni-saarland.de/studium/bewerbung/master.html

Zugang und Zulassung

nur Wintersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland abgeschl. rechtswiss. Hochschulstudium. Weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Der international ausgerichtete LL.M.-Studiengang bietet ausländischen Juristinnen und Juristen eine wissenschaftlich basierte Ausbildung im deutschen Recht. Die Studierenden lernen die Grundzüge des deutschen Rechts und der europäischen Rechtsvergleichung, haben mindestens das Rechtsgebiet Zivilrecht vertieft bearbeitet und sind fähig, selbständig wissenschaftlich zu arbeiten.

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Pauschale Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Standorte und kooperierende Hochschulen

Saarbrücken

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Saar-Universität zählt zu den forschungsstärksten unter den mittelgroßen Hochschulen. Im breiten Fächerspektrum gibt es viele interdisziplinäre Angebote und attraktive internationale Studiengänge.
Prof. Dr. Manfred Schmitt
Präsident der Universität des Saarlandes
Foto: Eine Gruppe Studierender sitzt auf einer Treppe vor dem Campusgebäude der Universität des Saarlandes