Weiterbildung Gesundheitsmanagement

Wenn Medizin und Wirtschaft sich die Hand reichen.


Welche Weiterbildungen im Bereich Gesundheitsmanagement gibt es?

In kaum einer Branche wird so stark nach gut ausgebildeten Fach- und Führungskräften gesucht wie im Gesundheitswesen. Der Fachbereich Gesundheitsmanagement bietet vielseitige Chancen, die mit zertifizierten Weiterbildungen und Hochschulkursen erhöht werden.

Die Weiterbildung Gesundheitsmanagement kann unter anderem als akademisches Fernstudium oder als berufsbegleitende Fortbildung absolviert werden. Mit der Weiterbildung zur/zum Betrieblichen Gesundheitsmanager:in ist dabei auch der Quereinstieg möglich. In diesem Bereich erlernen Sie die Organisation gesellschafts- und sozialpolitischer Maßnahmen, mit dem Ziel, die Gesundheit der der Bevölkerung zu erhalten.

Weiterbildungsinteressierte, die eine Kombination aus BWL, Marketing und Medizin anstreben, können sich auch mit einer speziellen Weiterbildung Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen spezialisieren. Hier wird das nötige Know-how vermittelt, um dienstleistungsorientierte Produkte und Leistungen zu entwickeln und anbieten zu können.

Es muss nicht immer gleich eine langfristige Weiterbildung oder gar ein Studium sein. Tages- und Wochen-Seminare schärfen das Profil für ein ganz spezielles Thema im Gesundheitsmanagement. So gibt es gezielte Kurse mit Konzepten und Modellen zu Stress und Stressbewältigung. Oder zertifizierte Fortbildungen im Bereich Konfliktmanagement und Resilienz, die unabdingbare Werkzeuge in der neuen Arbeitswelt liefern.

Weiterbildungen im Gesundheitsmanagement bieten viele Chancen und Möglichkeiten. Wählen Sie aus den Kurs- und Studienangeboten deutscher Hochschule, die hoch & weit für Sie gesammelt hat. 

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen im Gesundheitsmanagement stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


An wen richten sich Gesundheitsmanagement Weiterbildungen?

Ob als Gesundheitsbeauftragte:r, in der Personalentwicklung oder im Change Management – eine wissenschaftliche Weiterbildung im Gesundheitsmanagement kann für viele Fach- und Führungskräfte von hoher Relevanz sein. Die Qualität der Lehrinhalte ist dabei auf Hochschulniveau – und entsprechend zertifiziert.
Ausgestattet mit neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft können Festangestellte, aber auch Freiberufler:innen Maßnahmen im Gesundheitsmanagement strategisch planen und operativ umsetzen.

Geht das alles auch berufsbegleitend? Keine Sorge: Viele Weiterbildungen im Gesundheitsmanagement sind Lehrformate, die sich Regel problemlos mit dem beruflichen Alltag kombinieren lassen. Das ist auch für Quereinsteiger:innen interessant, die eventuell nicht sofort ihren erlernten Beruf verlassen möchten.

Foto: Gruppe mit Graduierten

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit.

 

Mehr erfahren


Perspektiven einer Weiterbildung Gesundheitsmanagement

Die Nachfrage nach Fachpersonal im Gesundheitsmanagement mit Kenntnissen auf Hochschulniveau übersteigt seit Jahren das Angebot. Dementsprechend positiv präsentiert sich hier der Arbeitsmarkt, dem die entsprechend geschulten Arbeitnehmer:innen selbstbewusst begegnen können. Auch ohne ein langfristiges Studium kann eine Weiterbildung im Gesundheitsmanagement Ihnen wichtiges Wissen vermitteln, um als Fach- oder Führungskraft in diesem Bereich zu bestehen.
 
Gerade international sind an deutschen Hochschulen weitergebildete Arbeitnehmer:innen äußerst begehrt. Das deutsche Gesundheitssystem gehört zu den besten der Welt – ein Vorteil, den man mit einer fachlichen Gesundheitsmanagement Weiterbildung für sich nutzen kann. Sei es das Hochschulzertifikat, das Ihnen Wissen um Personalführung, Betriebs- und Gesundheitspsychologie oder Burnout-Prävention nachweist oder ein Studiengang, der Sie zu einem qualifizierten Ansprechpartner:in in Sachen Konflikt- und Krisenmanagement macht: Ihre Weiterbildung im Gesundheitsmanagement hilft, Ihre Karriere auf Kurs zu bringen. 

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: Im Magazin-Bereich von hoch & weit geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin