Weiterbildung Verwaltung

Den Wandel registrieren.


Welche Weiterbildung im Bereich Verwaltung gibt es?

Manchmal heißt Verwaltung auch, dass Dinge sich verändern müssen. Mit einer Weiterbildung in der öffentlichen Verwaltung machen sie hierfür einen ganz persönlichen Schritt. Und einen sinnvollen dazu. Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung, immer komplexere rechtliche Rahmenbedingungen und die Erwartungshaltung an einen Wandel zu noch mehr Servicebereitschaft bringen ganz neue Ansprüche im Arbeitsleben mit sich.

Weiterbildungen in und für die Verwaltung setzen genau hier an. Sie lehren öffentliches Recht, informieren über New Work und Chancen für den öffentlichen Dienst oder eröffnen neue Perspektiven in Controlling oder Projektmanagement. Kurz: Wer spezialisierte Fachkraft bleiben oder Führungskraft werden will, tut gut daran, sich fortzubilden. Und diese Erkenntnis beschränkt sich im nicht nur auf den öffentlichen Dienst. Hochschulkurse, Online-Studiengänge und andere Weiterbildungen im Bereich Verwaltung vermitteln auch wertvolles Wissen für Non-Profit-Organisationen oder privatwirtschaftliche Verwaltungen.

Den kompletten Überblick hierzu gibt Ihnen hoch & weit. Finden Sie Ihre Weiterbildung – mit Ihren Wunschinhalten und Rahmenbedingungen.

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen in der Verwaltung stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


An wen richtet sich eine Verwaltungs-Weiterbildung?

Weiterbildungen im Bereich Verwaltung richten sich vor allen Dingen an Mitarbeiter:innen im öffentlichen Dienst. Daneben gibt es auch eine Reihe von Lehrveranstaltungen, Seminaren und Zertifikatskursen, die insbesondere für Verwaltungsangestellte in der Privatwirtschaft interessant sein können.

Ganz gleich ob Führungskraft oder Einsteiger:in im öffentlichen Dienst – das Angebot wissenschaftlicher Weiterbildung in der Verwaltung hat für viele Karrierelevel die richtigen Lehrinhalte. Dazu gehören auch Weiterbildungen für Quereinsteiger:innen, die ihren Weg in das Amt (oder in einen anderen Verwaltungsjob) mit einem staatlich anerkannten Abschluss vorbereiten möchten.

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit. 

Mehr erfahren


Perspektiven einer Weiterbildung im Bereich Verwaltung

Mit einer Entscheidung für eine Weiterbildung in der Verwaltung gewinnt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst Rückenwind. Die hier vermittelten Lehrinhalte statten Sie mit Wissen und Fähigkeiten aus, die heute gefragter sind als je zuvor. Der Umgang mit dem demografischen Wandel, Lösungen für digitale Transformationsprozesse oder Ideen für agile Methoden des Projektmanagements sind nur drei Beispiele von vielen.

Umso besser, mit einem Hochschulzertifikat in der Tasche eine:r von wenigen zu sein. Die Chancen auf eine neue Führungsrolle steigen in jedem Fall deutlich. Erst recht, wenn Sie die digitale Welt nicht als Fremdkörper, sondern als Chance für effizientere und kundenfreundlichere Lösungen verstehen. 

Sei es im Rathaus, in den verschiedensten Ämtern, bei der Agentur für Arbeit oder bei einer Non-Profit-Organisation: Qualifiziertes Fachpersonal wird dringend gesucht. Eine wissenschaftliche Weiterbildung in der Verwaltung ist ein erfolgsversprechender Weg, dadurch gefunden zu werden.

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: In unserem Magazin geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin