Spezialisierung Management von KRITIS- und Naturgefahren

Logo der Hochschule FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
15
FOM Hochschule für Oekonomie & Management - University of Applied Sciences
Essen
bis
Deutsch
1.200,00 €
BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
4 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Gesundheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.200,00 Euro (6 Monate à 200,00 Euro).
Sonderregelung: Die FOM Spezialisierung kann ausgewählte Module in den FOM Bachelor-Studiengängen ersetzen. ​ Für FOM Studierende (ab Studienstart Wintersemester 2023), die Module aus ihrem Studiengang ersetzen, ist die erste FOM Spezialisierung kostenfrei. ​ FOM Studierende (bis Studienstart Sommersemester 2023), die Module aus ihrem Studiengang ersetzen, zahlen für die erste FOM Spezialisierung reduzierte Gebühren in Höhe von 442,50 €.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
E-Learning (Synchron)Seminare (Synchron)Prüfungen (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
- 2 x 2,5 Tage virtuell in der vorlesungsfreien Zeit Ende August - 3 Webinare von September bis November, jeweils 18:00 - 21:15 Uhr wochentags - Online-Sprechstunden - zwei Prüfungen im November
Dieser Spezialisierungs-Kurs richtet sich an: FOM Studierende des Studiengangs B.Sc. Management in der Gefahrenabwehr Hauptberufliche und ehrenamtliche Praktiker aus dem Bevölkerungsschutz und der Gefahrenabwehr Berufstätige aus dem Gesundheitswesen, der Verwaltung oder dem Versicherungswesen
Angebotsdauer4 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Neue Termine in Planung

Anmeldefrist

bis

Neue Termine in Planung

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

AbiturFachhochschulreifefachgebundene Hochschulreifevergleichbare schulische Hochschulzugangsberechtigung
Grundlegende betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse werden empfohlen

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Spezialisierung qualifiziert Sie u.a. für folgende Aufgaben: - Konzeptionelle Tätigkeiten im Bevölkerungsschutz und der Gefahrenabwehr mit dem Ziel Schäden aus Naturgefahren und dem Ausfall Kritischer Infrastrukturen zu minimieren - Erstellung vertiefender und spezialisierter Risikoanalysen - Vorbereitung der Bewältigung von Schadenslagen im Kontext von Naturgefahren und dem Ausfall Kritischer Infrastrukturen - Management und Führung von Einsätzen zur Bewältigung entsprechender Szenarien

Standorte und kooperierende Hochschulen

Essen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Allgemeine Studienberatung
0800 1959595studienberatung@fom.deHerkulesstraße 32
45127 Essen
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
Gemeinnützig, international, maximal flexibel und mit einer praxisnahen Lehre - die FOM bietet Studierenden optimale Rahmenbedingungen für eine exzellente akademische Bildung.
Prof. Dr. Burghard Hermeier
Rektor der FOM Hochschule
Foto: Blick auf das FOM Hochschulzentrum Düsseldorf