Schulmanagement und Schulentwicklung

Logo der Hochschule Hochschule Bielefeld

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Hochschule Bielefeld – University of Applied Sciences and Arts (HSBI)
Bielefeld
abgelaufen
Deutsch
1.430,00 €
Berufsbegleitender Kurs
1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Bildung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.430,00 Euro (1 Semester à 1.430,00 Euro). Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Seminare (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Angebotsdauer1 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

jeweils zum Wintersemester

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Master
Berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit pädagogischer Ausrichtung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Zertifikatsangebot qualifiziert Lehr- und Bildungspersonal zur professionellen Übernahme von Leitungstätigkeiten an Schulen des Gesundheitswesens. Die inhaltliche Gestaltung orientiert sich sowohl am landesweit gültigen Curriculum zur Schulleiterqualifizierung (SQL) NRW von 2008 als auch am ermittelten Bedarf der Schulen des Gesundheitswesens. Schwerpunktthemen sind Qualitätsmanagement, Recht und Ökonomie, Personalmanagement, Schulkommunikation und -kooperation sowie Curriculumentwicklung.

Programmkontext

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bielefeld

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Unsere Studierenden heben das ausgezeichnete Lernklima hervor: Beratung, Betreuung, Netzwerke mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Verlässliche Karriereplanung inklusive.
Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk
Präsidentin der Hochschule Bielefeld
Foto: Blick auf den Campus Bielefeld der Hochschule Bielefeld