Sprache, Differenzsensibilität und interkulturelle Bildung

Logo der Hochschule Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Übersicht

Microcredentials
Zertifikat
7
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Saarbrücken
bis
Deutsch
990,00 €
TageskursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
18 bis 19 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bildung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
weitere Sprachen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Sprachen
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenEntwicklungspsychologische Grundlagen, Sprache & Mehrsprachigkeit, Pädagogische Schlüsselsituationen, Interkulturelle Bildung, Beobachtung & Dokumentatoin, Alltagsintegrierte Sprachbildung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 990,00 Euro (3 Semester à 330,00 Euro).
Gesamtkosten: 990 € Das Ministerium für Bildung und Kultur übernimmt die Kosten für pädagogische Fachkräfte in saarlandischen Kitas.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

TageskursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
Übungen (Synchron, Präsenz)Projektarbeiten (Asynchron)Seminare (Synchron)Fallstudien (Synchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Erzieher*innen, Sprachfachkräfte, pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Studierende einschlägiger Studiengänge, Sprachförderlehrkräfte
Angebotsdauer18 bis 19 Tage
Workload7 bis 7 ECTS

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Die Zertifikate werden erst ab einer Mindestanzahl an Teilnehmenden angeboten.

Anmeldefrist

bis

Spätere Angebotszeiträume

bis

Die Zertifikate werden erst ab einer Mindestanzahl an Teilnehmenden angeboten.

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Professionelle Haltung, Grundlagen professionellen Handelns in Kitas

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit praktischer Erfahrung möglich

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Hochschulleitung
0681 5867-101praesident@htwsaar.deMalstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Internetseite
Prof. Dr. Charis Förster - Hochschulleitung
Sonstiges Leitungsmitglied
0681 5867-481vp-forschung@htwsaar.de

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

2 Jahre Berufliches Praktikum im Bereich Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesen
2 ECTS-Punkte
Pauschale Anrechnung

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Saarbrücken

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Continuing Education Center Saar (CEC Saar)
0681 5867-137cecsaar@htwsaar.deMalstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Internetseite
Dipl.-Kffr. Christine Jordan-Decker - Continuing Education Center Saar (CEC Saar)
Leiter
0681 5867-137christine.jordan-decker@htwsaar.de
Link IconWebseite des Angebots
Ein Studium an der htw saar vermittelt akademische und praxisorientierte Bildung, bietet ein attraktives Studienumfeld und Raum für Auslandsaufenthalt, Berufstätigkeit, Ehrenamt sowie Forschungs- und Gründungsaktivität.
Prof. Dr.-Ing. Dieter Leonhard
Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Foto: Das Logo der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes auf eine Fahne im Wind