European Public Management

Logo der Hochschule Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin
bis bis
Deutsch
8.400,00 €
BerufsbegleitendFernstudiumTeilzeitstudium
4 Semester
Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & ManagementIcon Wissensgruppe Recht, Steuern, Verwaltung

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Verwaltung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Recht, Steuern, Verwaltung
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenEU - Recht, Förderpraxis, EU - Politik, Personalführung, Personalmanagement, Intercultural Project Management

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 8.400,00 Euro.

Die Studiengebühr beträgt 8.400 EUR bei einem Studienabschluss in der Regelstudienzeit.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudiumTeilzeitstudium
80 %
80 %
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)Projektarbeiten (Synchron, Präsenz)Selbstlernphasen (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Der Master European Public Management ist ein berufsbegleitendes Fernstudium und wird im Blended Learning unterrichtet Die Kombination von Online- u. Präsenzphasen sorgt für effizientes und flexibles Lernen.

Das Masterstudium European Public Management richtet sich vorrangig an Mitarbeiter/innen des gehobenen und höheren Dienstes, vergleichbare Angestellte in Kommunen oder Landesbehörden sowie der Bundesverwaltung. Weitere Zielgruppen sind Absolventen/innen der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Bundes, der Verwaltungsfachhochschulen der Länder sowie andere Hochschulabsolventen/innen, die eine Tätigkeit in europaspezifischen Bereichen anstreben.

Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

International Studierende aus der EU

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureusgleichwertiger ausländischer Abschluss
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
1 Jahr Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Im Masterstudium European Public Management werden Sie auf Führungsaufgaben in Verwaltung (Bundes-, Landes- und Kommunalebene), Management (öffentliches und privates Management) sowie Politik (Politikanalyse und –beratung) vorbereitet. Dabei zielt der Studiengang insbesondere auf die Vermittlung der Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten ab, die für ein modernes, sich immer stärker in europäischen Kontexten und Zusammenhängen vollziehendes Verwaltungshandeln unabdingbar sind.

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Berlin Professional School
bps-office@hwr-berlin.deBadensche Str. 52
10825 Berlin
Katja Kersten - Berlin Professional School
Mitarbeiter:in
030 30877-2914bps-epm@hwr-berlin.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Die HWR Berlin ist eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands. Sie bildet in enger Kooperation mit den Arbeitgebern Management-Nachwuchs für Wirtschaft und Verwaltung aus und fördert Gründungen.
Prof. Dr. Andreas Zaby
Präsident der HWR Berlin
Foto: Außenansicht des Gebäudes der HWR Berlin