Kreatives Management

Logo der Hochschule Hochschule Ansbach

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Ansbach
SoSe: bis WS:
Deutsch
15.000,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Personalführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Lernmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Qualitätsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Controlling
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenKreatives Marketing Management, Interdisziplinäres Denken, Wahrnehmung und Intuition

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 15.000,00 Euro (4 Semester à 3.750,00 Euro).
https://www.hs-ansbach.de/service/fuer-studieninteressierte/allgemeine-informationen/ https://www.hs-ansbach.de/master/kreatives-management/ (siehe Termine, Anmeldung und Kosten)

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
0 %
0 %
Hochschulabsolventen mit Bachelor-, Diplom-, Magister- oder gleichwertigem Abschluss
Angebotsdauer4 Semester

Fristen und Termine

www.hs-ansbach.de --> Terminplan

Bewerbungsfristen

Anmeldefrist für Auswahlverfahren / Eignungsprüfung

bis

Zugang und Zulassung

Sommer- und Wintersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)MagisterMaster/MagisterMasterStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
1 Jahr Berufserfahrung
1. Hochschulabschluss: Bachelor, Diplom, Magister oder gleichwertiger Abschluss 2. Gesonderte Eignungsprüfung: Nachweis der studiengangspezifischen Eignung durch einen Test bzw. ein Auswahlgespräch 3. Berufstätigkeit: mindenstens 12-monatige Berufstätigkeit oder praktische Tätigkeit

Zu erwerbende Kompetenzen

Förderung der Kreativität. Systematische und ganzheitliche Entwicklung der Mitarbeiterkompetenz. Lern- und zukunftsfähige Organisationen gestalten, entwickeln und führen. Kreative Problemlösungsprozesse. Branchenübergreifende Qualifizierung für höhere Management- und Führungsaufgaben. Branchenübergreifendes Lernen. Networking durch Interaktion mit erfahrenen Managerinnen und Managern. Verzahnung von Hochschule und Unternehmen. Wissensaustausch zwischen Theorie und Praxis.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Ansbach

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Hochschule Ansbach bietet mit ihren Standorten und der Angebotsvielfalt der Fakultäten Wirtschaft, Technik und Medien ein sehr breit gefächertes und attraktives Ausbildungsangebot für Studieninteressierte.
Prof. Dr.-Ing. Sascha Müller-Feuerstein
Präsident der Hochschule Ansbach
Foto: Studierende auf dem Campus der Hochschule Ansbach