Witten MBA Leadership & Management

Logo der Hochschule Universität Witten/ Herdecke

Übersicht

Studiengang
Master
90
Private Universität Witten/Herdecke gGmbH
Witten
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
24.500,00 €
BerufsbegleitendTeilzeitstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Controlling
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Finanz- und Rechnungswesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Personalführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...
Unternehmensführung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenManagerial Economics, Management, Strategie & Organisation, Personalführung, Philosophie & Führung, Marketing & Sales

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 24.500,00 Euro.
Verschiedene Zahlungsmodalitäten sind möglich (flexible Zahlungsmodelle)
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendTeilzeitstudium
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Im Witten MBA kommen interessante Menschen aus ganz verschiedenen Fach- und Lebensbereichen zusammen – um gemeinsam zu diskutieren und mit neuen Denkweisen zu experimentieren. Persönlichkeiten, die mehr Verantwortung für ihre Mitmenschen, ihre Organisation übernehmen wollen und die bereit sind, an der Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft mitzuwirken. Menschen die sich darauf einlassen, in der eigenen Reflexionsfähigkeit und Kreativität, in konstruktivem Denken, Kommunikations- und Umsetzungsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft herausgefordert zu werden. Bewerber:innen verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung und haben ihr Erststudium erfolgreich abgeschlossen - ob etwa Bauingenieur, Journalistin, Theologe, Kulturwissenschaftlerin oder Rechtsanwältin... (alle Fachrichtungen, mind 210 ECTS, bzw. im Einzelfall und nach besonderer beruflicher Eignung mind. 180 ECTS - siehe https://professional-campus.de/wp-content/uploads/2020/11/Studien-und-Pruefungsordnung.pdf)
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis
Informationen zu den Semester- und Vorlesungszeiten: https://intranet.uni-wh.de/fileadmin/redakteur/01-studieren/Neu_hier_/Langfristige_Planung_der_Semesterzeiten_an_der_UWH_VIII.pdf

Bewerbungsfristen

Anmeldefrist für Auswahlverfahren / Eignungsprüfung

bis

Der Studiengang beginnt immer zum Wintersemester. Bewerbungen können ganzjährig eingereicht werden. Early-Bird-Aktion: Wenn du dich bis zum 15.06. bewirbst, zahlst du keine Bewerbungsgebühr und sicherst dir frühzeitig deinen Studienplatz. Informationen zum Bewerbungsverfahren: https://www.uni-wh.de/studium/studiengaenge/management-bsc/#bewerbung

Zugang und Zulassung

nur Wintersemester

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)MagisterMaster/MagisterMasterStaatsexamenmind. 210 ECTS Punkten / oder gleichwertiger Hochschulabschluss
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Management, Projektmanagement, Projektleitung, Teamführung
Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit mind. 210 ECTS sowie Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung nach Hochschulabschluss. Details siehe Studien- und Prüfungsordnung der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft an der Universität Witten/Herdecke: https://professional-campus.de/wp-content/uploads/2020/11/Studien-und-Pruefungsordnung.pdf

Zu erwerbende Kompetenzen

Lernen in Witten bedeutet, mehr Perspektiven einzunehmen und vernetzt Denken zu lernen, um zukunftsfähige Entscheidungen treffen zu können. Persönlichkeitsentwicklung und Perspektivenvielfalt, philosophischer Tiefgang und konkretes Wirtschafts- Know-how kommen hier zusammen, wie es nur in Witten möglich ist. Für ein fachlich exzellentes Wirtschaftsstudium, das weiter denkt und tiefer wirkt.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Studienberatung Witten MBA - Professional Campus
02302 926755professional.campus@uni-wh.dePferdebachstraße 11
58455 Witten
Internetseite
Professional Campus - Zentrum für Fort- und Weiterbildung
02302 926-768professional.campus@uni-wh.deAlfred-Herrhausen-Straße 50
58455 Witten
Internetseite
Dipl.-oec. Sebastian Benkhofer - Professional Campus - Zentrum für Fort- und Weiterbildung
Leiter
02302 926-768professional.campus@uni-wh.de

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit praktischer Erfahrung möglich

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Studienberatung Witten MBA - Professional Campus
02302 926755professional.campus@uni-wh.dePferdebachstraße 11
58455 Witten
Internetseite
Professional Campus - Zentrum für Fort- und Weiterbildung
02302 926-768professional.campus@uni-wh.deAlfred-Herrhausen-Straße 50
58455 Witten
Internetseite
Dipl.-oec. Sebastian Benkhofer - Professional Campus - Zentrum für Fort- und Weiterbildung
Leiter
02302 926-768professional.campus@uni-wh.de

Pauschale Anrechnung

2 Jahre Berufserfahrung

Qualitätssicherung

Programmakkreditierthochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Deutschlandstipendium

Standorte und kooperierende Hochschulen

Witten

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Praxisnahe Wissensvermittlung, Werteorientierung, freie Persönlichkeitsentwicklung – das ist unser Bildungsangebot für alle, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen möchten.
Prof. Dr. Martin Butzlaff
Präsident der Privaten Universität Witten/Herdecke
Foto: Luftaufnahme der zentralen Hochschulgebäude der Universität Witten/Herdecke