RWTH Zertifikatskurs Supply Chain Manager

Logo der Hochschule RWTH Aachen

Übersicht

Microcredentials
Zertifikat
2
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Aachen
abgelaufen
Deutsch
3.900,00 €
Blockkurs
5 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Logistikmanagement, Supply Chain Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenPlanung & Strategie, Gestaltung & Bewertung, Koordination & Digitalisierung, Resilienz & Risikomanagement

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.900,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Blockkurs
Vorlesungen (Präsenz)Labora (Präsenz)Übungen (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Maximaler Lerneffekt durch Kombination aus Fachvorträgen, interaktiven Simulation einer Supply Chain, Einführungen in Software Tools Gruppen-Workshops, Führung durch die Demonstrationsfabrik Aachen etc..
Supply Chain Manager und Mitarbeitende in strategischen Abteilungen (Netzwerkgestaltung, Standortwahl, strategische Fragestellungen) Der Kurs eignet sich besonders für Personen aus produzierenden Unternehmen
Angebotsdauer5 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Zulassungsvoraussetzung="keine"

Zu erwerbende Kompetenzen

Kursinhalte: - Grundlagen & Herausforderungen des Supply Chain Managements und der globalen Produktion - Unternehmensübergreifende Logistik- und Produktionsnetzwerke sowie kontinuierliche Netzwerkgestaltungsprozesse - Chancen und Herausforderungen von Industrie 4.0 in Produktionsnetzwerken - Resilienz von Supply Chains - Nachhaltigkeitsbewertung globaler Produktionsnetzwerke

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsprämieBildungsurlaub

Standorte und kooperierende Hochschulen

Aachen
Ziel der RWTH ist es, ein einzigartiges (inter-)nationales Bildungs-, Forschungs- und Transferumfeld mit dynamischen Forschungsnetzwerken zu schaffen, das disziplinäre und organisatorische Grenzen überschreitet.
Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Ulrich Rüdiger
Rektor der RWTH Aachen University
Foto: Außenansicht des Super C Gebäudes der RWTH Aachen