Building Information Modeling: Digitale Methoden zum Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden

Logo der Hochschule Technische Hochschule Nürnberg

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
10
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Nürnberg
bis
Deutsch
4.990,00 €
Berufsbegleitender Kurs
1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bauplanung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...
Bauwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...
Architektur
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...
Digitalisierung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenBIM Anwendungen entweder in der Planung, der Bauausführung oder im Gebäudebetrieb.

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 4.990,00 Euro (1 Semester à 4.990,00 Euro). Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Blended Learning (Asynchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Der Lehrgang ist berufsbegleitend konzipiert. In einem Semestern werden zwei Module gelehrt (sechs Monate). Insgesamt sind hierfür 7 (verlängerte) Wochenenden (Fr. bis Sa., ganztägig) einzuplanen.
Das Weiterbildungszertifikat richtet sich folglich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und Facility Management: - auf Seiten des Planers: Bauingenieur*innen, Architekt*innen, Gebäudetechniker*innen, Bauphysiker*innen - auf Seiten des Bauherrn: Kosten-, Termin- und Qualitätsverantwortliche, Projektsteuernde, Mitarbeiter*innen der Bauämter etc. - auf Seiten der Bauunternehmen: Projektleiter*innen, Bautechniker*innen - auf Seiten des Betreibers: Facility Manager*innen
Angebotsdauer1 Semester
Workload10 ECTS

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Der Zertifikatslehrgang startet jährlich im März

Anmeldefrist

bis

Details zur Bewerbung finden Sie auf der Webseite der OHM Professional School.

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/Bakkalaureus
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Gebäudetechnik, Facility Management, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik.
Sie haben Rückfragen zu den Zulassungsvoraussetzungen oder wollen Feedback zu Ihrer individuellen Situation? Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt zu uns auf.

Zu erwerbende Kompetenzen

Ziel ist der Erwerb von Kenntnisse und Fähigkeiten zur selbstständigen Anwendung der BIM-Methodik in der Planung oder der Bauausführung oder dem Betrieb von Gebäuden. Nach Abschluss des Lehrgangs beherrschen Sie die BIM-Grundlagen zur Abwicklung von BIM Projekten: Daten, Prozesse, Werkzeuge sowie die BIM-Anwendungen je nach gewähltem Schwerpunkt.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg
0911 5880-2800Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg
Internetseite

Qualitätssicherung

Systemakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

DeutschlandstipendiumKfW-StudienkreditWeiterbildungsstipendiumAuf Anfrage ist Bildungsurlaub in einzelnen Bundesländern außerhalb Bayerns möglich.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Nürnberg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Désirée Haarländer
Studiengangsmanagerin
0911 58802819ops-fm@th-nuernberg.de
Link IconWebseite des Angebots